Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
...in Holz verewigt

...in Holz verewigt

310 7

Der Frosch ohne Maske


Basic Mitglied, aus der Themse

Kommentare 7

  • Bogen-Willy 22. April 2010, 22:22

    Licht und Schatten können die Wahrheit an den Tag bringen .

    gruß Willy
  • Friedhelm Ohm 22. April 2010, 14:37

    Im Holz findet man immer sehr schöne und gute Motive , ich wundere mich immer wie so etwas zustande kommt .
    Hier hast Du ein gutes Auge bewiesen , sehr schön !
  • Arndt Bruhn 22. April 2010, 8:44

    Es erinnert tatsächlich an das Bild von Edvard Munch:

    Hier wird der Mensch in seiner Angst und Einsamkeit innerhalb der Natur gezeigt, die nicht tröstet, sondern den Schrei auffängt und über die weite Bucht hinweg gewissermaßen bis in den blutigroten Himmel weiterträgt.
  • Q.61 21. April 2010, 21:28

    Ein eher gruseliges Bild. Die Natur als Bildhauer.Gute BA und Darstellung.
    Zwergpirat hat recht. Wie ein Schrei.

    VG Q.
  • Zwergpirat 21. April 2010, 20:51

    Irgendwie ein Angstschrei.... Axel
  • Christie 21. April 2010, 20:12

    Romana hat schon alles gesagt. Wunderbar plastisch. Feiner Bildschnitt. Schön anzusehen mit dem Rahmen.
  • Micaela Abel 21. April 2010, 20:07

    für mich ist es ein schreiender alter mensch gehüllt in ein tuch oder eine decke.... toller stamm!