Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
943 9

Sonja Grünbauer


World Mitglied, Somerset West, Kapstadt

Kommentare 9

  • HolgerundSusi 22. November 2009, 19:35

    Da möchte man sich gerne dazu setzen.
    Tolle Aufnahme.
    Grüße Susi
  • UMS 15. November 2009, 21:35

    ein passender titel zu dem tollen foto.
    glg ulla
  • Sieghard Schmidt 15. November 2009, 18:23

    Hi Sonja !
    Wunderschöne Lichtstimmung auf Deinem tollen Bergbild und ich Liebe solche schroffen Bergformationen sehr und der Tourengänger passt sehr gut zu der Gesamtaufnahme. S.Gruß Siggi mit einer schönen Herbstaufnahme aus dem Kreuztahl hier.
  • Michael Feistel 13. November 2009, 23:12

    Das nächste Mal nehme ich keine Kamera mit und mache es wie er, einfach nur dasitzen und genießen. Sehr ansprechend festgehalten.
  • Müller Peter (Mupe) 9. November 2009, 22:23

    Hier zu sitzen, die schöne Aussicht und die warmen Sonnenstrahlen genießen, einfach wunderschön, l.g.Peter!
  • Kosche Günther 9. November 2009, 8:58

    Liebe Sonja!
    In Gedanken versinken,an nichts denken,einfach nur noch geniesen...Liebe Grüsse Günther
  • sommerwind 8. November 2009, 15:07

    Gedanken gehören einem selbst, Gedanken sind frei. Sie auszusprechen ist auch eine Entscheidung, die man für sich nur treffen kann. Manchmal ist es besser sie verschlossen zu behalten. Und gar manches ausgesprochene Wort, was auf einen Gedanken folgt, wurde schon gereut.
    Im richtigen Moment aber Worte zu finden, die unseren aufrichtigen Gedanken entsprechen, ist schon manchmal eine Kunst - eben diesen Moment zu erkennen. Dazu gehört viel Einfühlungsvermögen, Verständnis ... einfach eine Empathie im menschlichen Miteinander....
    Doch auch einmal nur verstehend miteinander zu schweigen, kann mehr als tausend Worte sagen.

    Dieses Foto vermittelt mir eine Stimmung, so warm, so friedlich ... - es rührt mich an. Er sitzt in der Abendsonne, in einem herrlichen Licht, was ihm ein warmes, sehr feines Antlitz gibt. Die Pose - wie er mit den Händen seine Füße umfasst - verrät mir, er ist ganz bei sich selbst und in seinen Gedanken verschlossen.
    Was mögen sie sein ... wag' ich zu fragen - mich natürlich nur. Es hat auch etwas von Genießen: das Licht, die Stimmung, den vielleicht erfolgreichen Tag, das Leben mit dem man zufrieden sein kann, und an diesem Ort in diesem Augenblick, das erleben zu dürfen. Es strömt eine stille Dankbarkeit aus dieser Pose zu mir herüber, einfach diese Dankbarkeit, die man empfindet, sein zu dürfen.
    Man mag ihn nicht stören dabei, man hält respektvoll Abstand - es sind intime Minuten, sein Augenblick, den er mit sich selbst verbringt ....

    Dennoch möchte ich mich in einigem Abstand zu ihm niederlassen und schaue nun so gemeinsam mit ihm aufs Meer .... das Meer, was ich so liebe.
    Ich mag das Bild. LG sommerwind
  • guvo4 8. November 2009, 2:20

    In so einer Umgebung können die Gedanken schon mal abschweifen, traumhaft Sonja.
    glg Volker
  • Charly Winkler 7. November 2009, 23:40

    fast so- wie ich - heute nachmittag -:))
    der mann geniest es - und das ist gut so !

    lg - charly