Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

In front of the towers...

Am 18. Oktober verkehrte ein Fußballsonderzug von Leverkusen Mitte nach Frankfurt. Während die Fußballfreunde dem Spiel beiwohnten, wurde der Zug, der aus Wagen der Schienenverkehrsgesellschaft mbH bestand, im Frankfurter Abstellbahnhof geparkt.

Die Zuglok, 145-CL 004 von rail4chem, setzt sich im Moment der Aufnahme an das andere Ende des Zuges, um knapp 4 Stunden später wieder nach Leverkusen aufbrechen zu können.

Kommentare 2