Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nitroschlucker


Basic Mitglied, nähe Potsdam

In Erinnerung an Sean Edwards

Am 20. Mai 2013 feierte er als erster Brite seinen Triumpf im 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring, eines der härtesten Rennen der Welt.
Am 15.Oktober 2013 verstarb er bei Testfahrten auf dem Queensland Raceway in Australien.
Er hinterlässt eine Reihe von sehr bemerkenswerten Rennsportleistungen und eine Frau, der er wenige Monate zuvor einen Heiratsantrag machte.

Ruhe in Frieden...

Kommentare 0