Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Wermke


World Mitglied, Mecklenburg-Vorpommern

In einem Reisighaufen..

..waren Hunderte von Schlangen. Das habe ich noch nie gesehen..überall waren Schlangen. Aber sie waren recht flink, so dass die Aufnahmen nicht so dolle sind

Kommentare 17

  • Moonshroom 22. April 2010, 10:00

    Der Wahnsinn, sowas habe ich auch noch nie gesehen!
    Das Bild gefällt mir ausserordentlich gut, der Reflex auf der Zunge, klasse!
    VG --- Bernd
  • Henrike-M. 19. April 2010, 12:43

    Die lila glitzernde Zunge ist schon spannend.
  • shake 19. April 2010, 9:06

    Klasse Perspektive, Conny. Gefällt mir auch mit dem Lichtreflex auf der Zunge der Natter.
    LG Thomas
  • Jürgen Evert 19. April 2010, 6:57

    Hunderte von Schlangen - da hätte ich nicht fotografiert, da hätte ich die Beine in die Hand genommen.
    Gruß Jürgen
  • Frank Moser 18. April 2010, 22:56

    Wirklich nicht schlecht. Interessant durch das Licht und die Schärfeverteilung. Mit Polfilter hättest Du evtl. die hellen Stellen etwas reduzieren können, natürlich wäre dann die Belichtungszeit länger geworden.

    Liebe Grüße
    Frank.
  • Uwe Kantz 18. April 2010, 20:33

    Das ist doch klasse!
  • Andrea Ossenbühl 18. April 2010, 19:33

    Also, ich hätte auch reiß aus genommen.

    Schön, dass du so mutig bist und der Schlange ins Antlitz ge-schaut(-schossen) hast. -;)

    LG Andrea
  • Jörg Ossenbühl 18. April 2010, 3:32

    da wäre ich gerne dabei gewesen.....

    das Foto gefällt mir...

    lg jörg
  • JöSch 17. April 2010, 23:38

    Womit hast du diese Schöne bestochen, das sie dich so nah ran gelassen hat?
    Herrliches Portrait!

    Sowas gibts auch in NB:
  • Lichtspielereien 17. April 2010, 23:11

    Also so unbedingt mit ihnen auf Augenhöhe wäre wohl nicht für mich, obwohl diese hier mir bestimmt nichts getan hätten denke ich.
    Aber seid Australien sind sie mir nicht mehr so ganz geheuer und ich halte mich lieber etwas bei ihnen zurück.
    LG
    Verena
  • Ulrich Kirschbaum 17. April 2010, 23:04

    Wer sich ständig auf dem Boden rumtreibt, darf sich über derlei Begegnungen nicht wundern. So wie es aussieht, warst Du wieder einmal auf Augenhöhe mit dem Untier.
    mfg Ulrich
  • Dagmar Fuchs 17. April 2010, 23:04

    Und dennoch: ein beeindruckendes Bild ist Dir hier gelungen. So etwas habe ich auch noch nicht erlebt.
    lg Dagmar
  • Karin und Lothar Brümmer 17. April 2010, 22:59

    Ringelnattern überwintern oft gemeinsam in einem Unterschlupf - Lesesteinhaufen, Erdhöhlen und auch Reisighaufen werden gern angenommen.
    LG Lothar
  • Remo Schulze 17. April 2010, 22:45

    Coole Szene und Aufnahme, Blickwinkel und Reflexion auf der Zunge sehr schön.
    Schönes Wochenende
    Remo
  • Angela .M. 17. April 2010, 21:57

    wie Diana und ich stell mir gerade vor, wie sie mit Gänsehaut und Schüttelfrost daneben steht *gg
    lg Angela