Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
925 14

Tore Straubhaar


Pro Mitglied, Höxter

in die Berge...

Radtour in Südnorwegen, Sommer 2007

In Haugastöl, Startort des Rallarweges - mehr dazu hier...

der Rallarveg
der Rallarveg
Tore Straubhaar


...- haben wir unsere Radtaschen noch mal ordentlich mit Lebensmitteln vollgepackt. Da wir den Weg durch die Berge schon von früheren Jahren kannten, wußten wir, jetzt wird es richtig schön. Daher wollten wir uns für den Weg einige Zeit lassen und auch mindestens einen Ruhetag einschieben. Also haben wir in Haugastöl ordentlich Mehl zum Fladen backen unterwegs und andere Leckereien gekauft. Der Weg startet auf etwa 1000m üNN. Ganz am Anfang dieser hübsche Blickfang:

aus Holz und Stein
aus Holz und Stein
Tore Straubhaar


Es geht zuerst bis Finse pö a pö, aber nicht allzu steil bergauf. Ab in die Berge...

Oder doch lieber Schnee - von heute Morgen:

Smiubelgin
Smiubelgin
Tore Straubhaar

Kommentare 14

  • Steffen Sturm 4. Februar 2009, 8:19

    Wunderschön!
    Ich habe Fernweh...
  • I..K. 3. Februar 2009, 10:23

    Wirklich: bloss ne Hütte, ein Weg, menschenleer...
    hat aber ne enorm beruhigende Wirkung.
    Und irgendwie steigt mir jetzt der Geruch von frischgebackenem Brot in die Nase. ;-)
    Fernweh-träumerische Grüße, Ingrid
  • Manfred Bartels 3. Februar 2009, 6:39

    Irgendwie typisch Norwegen.
    Bloß eine rote Hütte und ein Weg.
    Ein bißchen steinige Wiesenlandschaft, dazu blauer Himmel.
    Mit dem Fahrrad läßt sich das sicher sehr intensiv erleben.
    Und bei diesem Wetter ist das doppelt gut.
    LG Manfred
  • M-o-n-a 3. Februar 2009, 0:52

    Beim durchlesen deiner Routenbeschreibung könnte mann schon auf den Geschmack kommen.
    Wenn es denn wieder soweit ist, backe ich dir einen von meinen haltbaren Kirschkuchen, wenn du möchtest. ;-)
    Denk daran, im Februar gibt es noch keine Blaubeeren.
    Wieder mal eine gelungene Bildkomposition.
    Sandmännchengrüsse von Mona
  • Jimbus 2. Februar 2009, 19:23

    Ich mag diese rauhe Landschaft einfach und diese Hütten. Irgendwann komm ich da auch mal hin.

    lg Detlef
  • Harry H. Zimmermann 2. Februar 2009, 18:29

    Da kommt Fernweh auf, diesen Weg muss ich auch unbedingt noch mal fahren
    Gruß Harry
  • Annette He 2. Februar 2009, 18:03

    So kenne und liebe ich Norwegen. Herrlich.

    LG Annette
  • Reinhard... 2. Februar 2009, 17:41

    dort zu radeln und diese fantastische Landschaft genießen...
    un dabei noch selbst backen...na bei dem Ruhetag wär ich gern dabei gewesen...!

    LG
    Reinhard
  • Anett Kunstmann 2. Februar 2009, 17:19

    absolut wuuunnnnderschön. Ich liebe diese Landschaft dort .... Das rote "Häuschen" passt spitzenmäßig dort hin.
    LG Anett
  • Michael Fülberth 2. Februar 2009, 17:07

    Fette Trolle gibt`s da? Wahrscheinlich ist er vorher gegen die Huette gerannt und umgefallen;) Mein Gott Du musst die Festplatte ja voll haben von hier oben!!!
  • Lanceline 2. Februar 2009, 16:56

    Na Tore?
    haben wir da nicht den Troll mit dem dicken fetten Bauch liegend schnaufend gesehen?
    Es war am Fluss an einem Samstag...
    Ich fühle als wäre es gestern gewesen.
    Schöne Erinnerung, freu

    Lanceline
  • Nicole Rainer-Schuchmann 2. Februar 2009, 15:40

    Da ist ja schon mehr...
    Klasse, da möchte man doch sofort den Rucksack packen...
    Lg Nicole
  • Alex der Vikinger 2. Februar 2009, 15:23

    Klasse aufgebautes Foto, lange Wege perspektivisch prima dargestellt, dazu der Farbkontrast, sehr authentisch. Ich habs genau so erlebt.
    Lg Alex
  • Axel Wesche 2. Februar 2009, 15:03

    ein herrlicher Radweg, schön gerade, zumindest auf Deinem Foto, die rote Hütte bildet einen schönen Farbkontrast in dieser Landschaft, Bildaufbau ist perfekt
    lg Axel