Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Pia Pohl


Pro Mitglied, Frankfurt

In der Stille des Sonntag Morgen ...

... und die Stadt noch schläft, könnt ich doch fast glauben ...
auch UNTER den Wolken müßt die Freiheit doch grenzenlos sein
(Herr Mey, ich bitte um Vergebung :-) ...)

Kommentare 11

  • Birgit Pretscheck 3. März 2007, 11:49

    sehr schön, gefällt mir. Man könnte das natürlich als HDR probieren, dass man den Himmel sehen kann, würde noch mehr Eindruck machen. Dennoch, mir gefällts auch so :)
  • B-e-a--t Mathys 24. Februar 2007, 2:47

    ganz toll gemacht! super jde und gut festgehalten!
    lg beat
  • Ernst Rohde 23. Dezember 2006, 11:54

    hier gibt´s die Brötchen
  • R.BNicht 4. August 2006, 1:50

    ... !

    lg
  • Janette guckt in die Welt 3. August 2006, 20:03

    ich muß auch oft ganz früh raus und sehe stadt und land in schlummernder ruhe und herrlichstem licht. wir verpennen unser leben...
    das ist ein ganz wundervolles stimmungsfoto. leute seht euch das an und steht früher auf, geht raus und staunt.
    lg janette
  • KLAUS Müller OF 1. August 2006, 20:28

    Da bisze aber sehr früh aufgestanden. Toll die Lichtstimmung eingefangen.
  • Franz Dittlbacher 31. Juli 2006, 23:19

    Am Morgen sind die Städte besonders interessant. Sehr schöne Lichtspiegelung in den Schienen.
    Schöne Grüße, Franz
  • Klaus Reichardt 31. Juli 2006, 23:17

    man spürt die Stille
    gefällt mir sehr gut
  • Johannes Ekart 31. Juli 2006, 22:24

    Eine schöne Stimmung hast Du da eingefangen
    lg
    Johannes
  • Hannes R. 31. Juli 2006, 22:22

    Gefällt mir, wie die Straße in der Sonne glänzt. Ich mag diese Morgenstille in der Stadt sehr - ich spür sie!
    LG Hannes
  • Andre Helbig 31. Juli 2006, 22:16

    Ob unter oder über den Wolken, man hat nur so viel Freiheit wie man sich nimmt ;o)

    Du stehst ja zeitig auf, aber es lohnt sich ja auch manchmal - ich mag den goldenen Schimmer auf der Straße

    winkeWinkeGrüße
    André