Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
186 8

In der Stadt 230

Dortmund

Paulinenstr.

Kommentare 8

  • Andreas Beier 12. September 2014, 17:33

    klasse+++
  • March Dafra 10. September 2014, 22:58

    Gutes Hinterhof-Foto. Perspektivisch sehr gut mit der Flucht.
  • gelbhaarduisburg 10. September 2014, 20:18

    Hut ab, Stefan, Du kennst dich wirklich aus in deiner Stadt! Und immer wieder finde ich solche Siedlungsgeschichten genauso spannend wie gut Krimis!
  • westfalia 10. September 2014, 20:10

    @Jens: Du hast vollkommen Recht, eine gute Kulisse! Und auch noch authentisch. Es handelt sich bei diesem Bild, um die Rückseite der s.g. Paulinenkaserne. Sie ist die älteste Arbeiterunterkunft hier weit und breit. Gebaut wurde sie bereits 1857 von der Paulinenhütte. Als diese Gebäude hier entstand, stach es als urbaner Fingerzeig einer unbekannten Zukunft aus freiem Feld! Später entstand in unmittelbarer Nähe das Werk Union, was hier jetzt seit 130 Jahren alles überragt (oder besser gesagt, überragte). Die Paulinenhütte wurde vergessen und mit ihr die Paulinenkaserne, weil man unwillkürlich meint sie gehöre zur Union!
  • Ralph Kettler 10. September 2014, 20:00

    Für's Gerüst hat's nicht gereicht.
  • gelbhaarduisburg 10. September 2014, 18:37

    Hust... alte "Kommissar"-Folgen? Das war doch alles immer in Schwabing, meistens nachts und oft im Regen!? Überhaupt: Krimi geht hier gar nicht, nicht mal irgendein "Schimanski"-Spin-Off. Nehmen wir doch mal den Straßennamen auf, setzen wir statt Geißendörfer Fateh Akin als Regisseur ein, und dann hätten wir hier die perfekte Kulisse für endlich einmal gutes Fernsehen: eine weekly-trash-soap aus dem Ruhrpott. Wär domma wat...
  • --M. J.-- 10. September 2014, 18:28

    Sieht frisch gestrichen aus.
    KLasse!!
  • Matthias von Schramm 10. September 2014, 18:26

    das erinnert mich von der atmosphäre her an ganz alte "kommissarfolgen z.B:" - feine sache.