Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Cécile Hodel


Free Mitglied, Hombrechtikon

;-)) .... in der Schweiz haben wir einen Bär!

Portrait der Neufundländerhündin "Alaska vom Breitenhof"
2 Nikon coolpix SQ

Kommentare 5

  • Silke Haaf 19. September 2005, 16:47

    Trotz "Windverwehungen" gefällt mir das Porträt vom Schweizer "Bär"...;-)

    Bitte nicht beschneiden, höchstens abdunkeln, wie Paul vorgeschlagen hat.

    Das Rauschen kann man ganz gut mit NeatImage bearbeiten.

    http://www.foto-freeware.de/neatimage.php

    Gruß von Silke
  • Cécile Hodel 18. September 2005, 12:05

    Hallo Paul und Detlef
    Euer Kompliment hat mich sehr gefreut!! Danke!!
    Ich habe das Bild auch ausgeschnitten in der linken oberen Ecke. Aber da fehlt Alaska dann der halbe Kopf. Sie schaut dann zwar ins Bild hinein, aber es hat mich nicht so befriedigt. Deshalb habe ich die "Geister" in kauf genommen ;-)
  • Detlef Graf 18. September 2005, 9:35

    echt eine gelungene anaglyphe, toll.
    nur, auch ich habe probleme die ecke link`s oben zu betrachten ( wirkt etwas unruhig ).
  • PAUL H. WEISSBACH 17. September 2005, 12:13

    ein sehr schoenes Portrait ist Dir da gelungen und auch die Anaglyphe als solche finde ich gut. Die Ecke links oben haette ich allerdings abgedunkelt. Auch das Rauschen koennte man verbessern.
    Gruss Paul
  • Cinar Örge 17. September 2005, 10:05

    Ist das ein 3D Bild?

    Gruß