Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Florian Laube


Free Mitglied, Düsseldorf

Kommentare 3

  • Pasel 21. Juli 2013, 1:02

    Zur Bildgestaltung: Am besten immer in Blick- oder Laufrichtung etwas mehr Luft lassen. Das wirkt besser und gibt dem Bild auch schon mal Tiefe.
    Den Schatten hättest du ruhig noch mehr beschneiden können.


  • Pasel 21. Juli 2013, 0:58

    Hallo Florian,
    Mit der Schärfe ist es hier besser gelaufen. Aber 1/60 ist eigentlich auch noch zu lang. Agherd ei Blende 32, die wegen des hellen Lichtes ausgewählt wurde, hat es gerettet. Zumindest das Schneckenhaus. Hier wäre auch die Zeitvorwahl TV sinnvoll gewesen.
    Es ist immer ein Zusammenspiel von Blende und Bel. Zeit.
    Kannst du hier nachlesen.

    http://www.unfoto.de/handbuch/belichtung/belichtungsprogramme.php

    Gruß Uwe


    PENTAX K20D

    Brennweite 100.0 mm
    Blende f32
    Belichtungszeit 1/60
    ISO 400 Empfindlichkeit
    +0.3EV Belichtungskorrektur



  • Ilse Jentzsch 8. Juli 2013, 14:28

    Willkommen bei uns in der fc!

    Bei der Geschwindigkeit der Schnecke könnte man auch zitieren: Der Weg ist das Ziel! :-)

    Falls Du mal Fragen zu den Fotos und deren Bearbeitung hast, gibt es verschiedene Foren, wo Dir mit Ratschlägen geholfen wird:
    http://www.fotocommunity.de/forum/
    Bei Deinen anderen Fragen kann Dir dieser Link sicherlich weiterhelfen:
    http://www.fotocommunity.de/info/Hilfe
    Findest Du Deine Frage dort nicht beantwortet, dann ist der Support auch noch für Dich da.

    Es grüßt für das fc-Team
    Ilse Jentzsch

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 133
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv ---
Blende 32
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 100.0 mm
ISO 400