Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

In der Kathedrale ...

... von Santiago de Compostela

Santiago war eine interessante und auch wichtige Etappe unserer Reise., zumal wir die ganze Zeit mehr oder weniger dem Jakobsweg gefolgt sind.

Das Bild zeigt die Kathedrale, wo zur Zeit unseres Besuches ein Gottesdienst mit geschätzt 2000 Jakobspilgern stattfand. Es war äußerst beeindruckend.

Santiago wurde um 830 zum Wallfahrtsort ernannt, als man die in einem Grab gefundenen Gebeine dem Apostel Jakobus zuschrieb.

Santiago de Compostela gehörte neben Rom und Jerusalem zu den bedeutendsten Pilgerzielen des christlichen Mittelalters. Das Einzugsgebiet reichte bis Skandinavien und in das östliche Mitteleuropa.

Seit dem 15. Jahrhundert sind heilige Jahre belegt, die immer dann stattfinden, wenn der Jakobstag (25. Juli) auf einen Sonntag fällt. Seit dem Heiligen Jahr 1976 erlebt der Jakobsweg eine Renaissance. Jährlich treffen etwa 75.000 Pilger zu Fuß, auf dem Fahrrad, zu Pferd oder als Rollstuhlfahrer in Santiago ein.

Seit dem frühen 11. Jh. ist die Jakobsmuschel (Pecten maximus) als Pilgerzeichen belegt. 1106 wurde in Italien von Wundern berichtet, die allein durch die Berührung eines solchen Pilgerzeichens stattfanden. Die Muscheln wurden von der Atlantikküste nach Santiago gebracht, üblicherweise mit zwei Löchern versehen und auf dem Markt nördlich der Kathedralentür an die Pilger verkauft. Die Muscheln wurden vorne am Hut getragen und dem Pilger oft mit ins Grab gegeben.

Kommentare 22

  • JoWa 15. September 2013, 18:02

    santiago als ziel des jakobsweges war auch mal mein wunsch, hat sich aber auch irgenwie nie ergeben - heut würd ich nur noch mobil dahin kommen...
    scheint ein mächtiges gotteshaus zu sein
    lg josef
  • Susanne Romegialli 14. September 2013, 17:45

    Geschafft und müde aber zufrieden! Gruss Sue
  • Marianne Th 14. September 2013, 11:36

    Am Ende eines langen Weges, das ist eine große Leistung.
    Eine gute Doku zeigst du uns hier.
    LG marianne th
  • Alois Brand 14. September 2013, 9:10

    Viele nachdenkliche Gesichter... HG Alois
  • gerda schmid 13. September 2013, 10:16

    Der Weg ist das Ziel, schön für denjenigen, wenn er sein Ziel erreicht hat. LG Gerda
  • jule43 12. September 2013, 20:02

    Manchmal denke ich , ich sollte auch mal pilgern :-) es scheint sich zu lohnen :-)
    Eine Foto wo man so lange gucken kann und die vielen Gesichter studieren kann

    LG Jule
  • Anita Jarzombek 12. September 2013, 16:31

    Sehr beeindruckend!!! Die Pilger sehen ganz schön geschafft aus.
    Viele Grüße Anita
  • alberto16-menuder 12. September 2013, 12:54

    UNA BELLA FOTO RICORDO -CIAO
  • Esther Margraff 12. September 2013, 12:19

    sie sehen etwas müde aus, aber sicher auch zufrieden.
    LG
    esther
  • E. Ehsani 12. September 2013, 12:17

    Super Foto, gefällt mir außerordentlich! LG,Esmail
  • IlGu 12. September 2013, 9:04

    Und alle schaun ruhig und friedlich nach vorn. Sehr schön so viele Menschen friedlich versammelt zu sehen. LG ilOna
  • Maren Arndt 12. September 2013, 8:44

    Es war immer ein großer Wunsch von mir - einmal den Jacobsweg zu gehen - nicht alle Wünsche gehen in Erfüllung.
    LIebe Grüße
    MAren
  • adriana lissandrini 11. September 2013, 23:22

    Fantastische Perspektive, eine sehr schöne Szene, perfekte Umsetzung!
    lg Adriana
  • Marianne Hüsch 11. September 2013, 21:45

    scheinen aber alle zufrieden zu sein das sie es geschaft haben
    eine große Gruppe sehr gut festgehalten
    lg Marianne
  • Bea '67 11. September 2013, 20:19

    Eine tolle Doku...und richtig viel Info dazu..
    danke fürs zeigen.
    LG Bea
  • Foto Pedro 11. September 2013, 19:52

    Sehr beeindruckend sowohl Dein Foto, als auch wie viele Menschen hier pilgern... ++++++
    LG Pedro
  • aeschlih 11. September 2013, 19:45

    Moderne Pilger lauschen altbekannte Texte...
    lG Hilde
  • lucky pictures 11. September 2013, 18:39

    Irgendwie witzig mit der Gruppe zwischen den Säulen!
    lg lucky
  • Georg Lehnhardt 11. September 2013, 18:33

    die Pilger haben das Ziel erreicht
    eindrucksvoll wie du es eingefangen hast

    LG Georg
  • Karl-J. Gramann 11. September 2013, 18:13

    vor jahren war es auch mal mein ziel......
    mittlerweile verfolge ich andere.....: denn "der weg ist das ziel"....
    trotzdem ist es mit Sicherheit sehr beeindruckend dieses ziel hier zu erleben......
    ich finde eure reise sehr interessant.
    vg karl
  • jopArt 11. September 2013, 18:03

    ich kann diese pilger nur bewundern ob ihrer leistungen, das mit dabei sein muß doch bewegend und auch beeindruckend sein, schöne doku der pilgerschar!

    lg hans
  • Reisemarie 11. September 2013, 18:00

    ich sehe stolze und müde pilger.
    feststellende grüße
    marie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Reisen
Klicks 516
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv ---
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 45.0 mm
ISO 3200