Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
In der Forcella dei Laghi am Monte Paterno

In der Forcella dei Laghi am Monte Paterno

292 9

by FREUDE


Basic Mitglied, Berlin

In der Forcella dei Laghi am Monte Paterno

Nicht, um von oben in mein begrenztes Tal zu blicken, von wo ich herkam, sondern über seine Grenzen hinauszusehen, um das Leuchten am Horizont, die Dämmerung eines anderen Bewusstseins zu finden, bin ich auf die Berge gestiegen...und nein, leider nicht von mir der Spruch, sondern von Robert Rauch...aber spricht mir aus dem Herzen...

Kommentare 9

  • Günter Has. 3. Oktober 2014, 19:51

    ein atemberaubendes Panorama, das du in bester weise abgelichtet hast.... eine sehr gute Bildgestaltung
    Gruß Günter
  • Ruth U. 21. September 2014, 15:20

    Ach ja, Paternkofel, drei Zinnen ... Dolomiten eben, eine wunderbare Kulisse, die Du sehr eindrucksvoll fotografiert hast, toll mit dem Licht auf dem Felsen und den malerischen Wolken.
    LG Ruth
  • Steffen Möckel 21. September 2014, 14:10

    Klasse Bildgestaltung und der Spruch passt hervorragend.

    Gruß Steffen
  • J-e-s 21. September 2014, 10:42

    Da wünscht ich mir fliegen zu können.
    Ein herrlicher Anblick für die Sinne.
    Gruß Heinz
  • sibon 20. September 2014, 13:39

    Die Faszination kommt sehr gut rüber!
    Gruß Sigi
  • Ursula Zürcher 20. September 2014, 12:30

    Es ist tatsächlich wie im Paradies… sehr schön find ich diese Worte zu deinem eindrucksvollen Bild, die nicht nur das Bergerlebnis beschreiben, sondern auch das Gefühl von Freiheit, das einen dort immer überfällt.
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Uli P. Weber 20. September 2014, 12:13

    Ein phantastisches Bergpanorama!!
    Monte paterno, da musste ich erst mal nachdenken, denn der Name Paternkofel ist mir eher geläufig und irgendwie kam mir die Gegend gleich so bekannt vor.
    ;-))
    Gruß Uli
  • MWB-photo 20. September 2014, 11:38

    auch mir spricht Robert Rauch aus dem Herzen, was gibt es Schöneres als eine Wanderung in den Bergen. Sehr schön der Blick in die Tiefe und Weite, der Bergwanderer ist ein angenehmer Bildgestalter.
    LG Margrit
  • WM-Photo 20. September 2014, 11:06

    Das weckt die Lust wieder neue Berge zu erobern. Sehr eindrucksvolles Panorama, das mit dem Wanderer rechts seine Perfektion erhält.

    Gruß Walter

Informationen

Sektion
Ordner Berge
Klicks 292
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz