Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Yvonne Bogdanski


Free Mitglied, Berlin

In der Dämmerung!

Motiv: Jungschwan

Aufgenommen mit einer Kodak DX3700

Kommentare 13

  • Wilfried S. (Zweit-Account) 5. Februar 2005, 9:49

    ... ein gelungener Schnappschuß, Yvonne, gefällt mir sehr ! Das Gegenlicht ist zwar für die Unterbelichtung des Schwanengesichts verantwortlich ist, hat dafür aber die wunderschöne Durchleuchtung des Gefieders möglich gemacht !
    Das menschliche Auge sieht beim Blick gegen die Sonne auch den Kopf auch so dunkel wie hier, also ist die Aufnahme auch technisch OK.. Man könnte durch EBV das Gesicht ein wenig aufhellen, man läuft dann aber Gefahr, daß das Foto unnatürlich wirkt wenn man übertreibt. (Wäre aber auf jeden Fall aber einen Versuch wert, und vielleicht solltest Du den Kopf der Ente, die dummerweise ins Bild geschwommen ist, wegretuschieren !)
    LG Wilfried
  • Uwe Sauerland 29. Januar 2005, 22:11

    Das Warten hat sich gelohnt. Du hast genau den richtigen Augenblick erwischt.

    Ich hätte vielleicht versucht das Gesicht ein wenig aufzuhellen.

    Gruß Uwe
  • Claus Weisenböhler 27. April 2004, 11:12

    Sehr schön den richtigen Moment abgepasst ! Ein wenig weniger das Ufer im Bild wäre zweifelsohne besser - doch man kann sich ja nicht alles raussuchen ...
    LG Claus
  • Tom Neu 18. März 2004, 18:36

    Hallo,
    Sehr schönes Foto.
    Ja das mit dem Kopf hat ja auch villeicht den Vorteil dass man auf die schönen Federn gelenkt wird.
    Gefällt mir sehr gut.
    Schöne Grüsse, der Tom.
  • Sönke H. 10. März 2004, 18:08

    Ich denke auch dass es ein Ausschnitt ist.
    Trotzdem gefällt mir das Bild, bis auf den oberen Rand (Stempel helfen manchmal) sehr gut.
    Das Rauschen stört mich überhaupt nicht.
    Lg Sönke

    Und damit bist du erstmal auf der Buddy :-)
  • Josef Max Hartl 7. März 2004, 15:06

    Ein sehr schön getroffenes Bild, schade der Kopf ist etwas zu Dunkel.Und noch ein Nörgler.
    Liebe Grüße
    Sepp Hartl
  • Philip K. 2. Februar 2004, 20:45

    Mein lieber Schwan! *kalauer*
    Voll in Action erwischt, nicht schlecht! Das "Rauschige" wurde schon angesprochen, ich überlege gerade, ob ich das gut oder schlecht finde.

    Liebe Grüße,
    Philip
  • Holger aus HRO 1. Februar 2004, 13:43

    Situation gut eingefangen, Licht ist auch gut. Mich stört- wie auch schon andere -das obere Ufer.
    Weiß nicht ob es eine starke Ausschnittvergrößerung ist, weil das Bild recht "körnig" ist oder "rauscht".
    Aber insgesammt ok.
    Gruß Holger
  • Marion Kroner 30. Januar 2004, 13:58

    Ja, das mit dem oberen Ufer wurde schon gesagt.

    Den Jungschwan hast du wirklich in einer dynamischen Haltung erwischt. Toll !!!

    Etwas mehr Schärfe wäre noch wünschenswert, aber das ist schwierig bei Tieraufnahmen, vor allem, wenn die Tiere in Bewegung sind.

    LG Marion
  • Gisela W. 23. Januar 2004, 22:26

    Gefällt mir, du hast die Situation gut erwischt.
    Der obere Rand könnte durchaus entfallen, ohne dem Bild abträglich zu werden.
    LG - Gila
  • GREATEST HITS 6. Januar 2004, 23:40

    Würde ohne das Ufer oben noch besser aussehen. Aber sonst sehr beeindruckend!
    Gruß, Stephan
  • Yvonne Bogdanski 6. Januar 2004, 21:39

    Och das ging ca. 1 Stunde wobei der eher schwierige Teil war, dem beißendem Vater auszuweichen :-)
  • Meike Hartmann 6. Januar 2004, 21:38

    Schön getroffen, wie lange musstest Du dafür warten?

    Gruss
    Meike