Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... in der Dämmerung ...

... in der Dämmerung ...

593 9

Chris P.


Free Mitglied, Annaberg-B. (ANA)

... in der Dämmerung ...

... Sigma 1:2.8-4.5/24-135 mm - Pentax *istDS ...
... 2s Dauerbelichtung (manuell) bei Blende 6.7 auf Stativ mit Spiegelvorauslösung,
Brennweite 90mm*1,5 bei ISO 400, aufgenommen als RAW-File, entrauscht, Ausschnitt
leicht angepaßt und via EBV auf FC-Format verkleinert und als jpg gespeichert ...
(Motiv: St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz, Uhrzeit: etwa 21:15 Uhr)

... zur Bearbeitung: Der vordere Teil mit den Dächern im Dunkel wurde mittels Helligkeitsverlauf
zusätzlich abgedunkelt, Eure kritischen Anmerkungen sind ausdrücklich erwünscht, wie immer ;-) ...

... mehr über das Motiv: (Quelle: Wikipedia Online)
http://de.wikipedia.org/wiki/St._Annenkirche_%28Annaberg-Buchholz%29#Weblinks

... gleicher Standpunkt, etwas andere Brennweite am frühen Abend ...

... über den Dächern ...
... über den Dächern ...
Chris P.

Kommentare 9

  • Rita1 18. Januar 2008, 17:43

    ein wundervolles Bild von St. Annen! Der dunkle Himmel und davor die angestrahlte Kirche... das ist total stimmungsvoll fotografiert! Sehr schön!

    LG Rita
  • V. Munnes 28. August 2005, 21:19

    .......mächtig knuffig und dann noch zu solch später Stunde !? ;- ))))
    Für derartige Bilder muss man nur die passenden Fotografen dann haben ! ! !
    Dieser ,,Rechtsfall" ist mir auch eingefallen und denke dass man bei solch antiken Bauten immer sehr kompromissbereit sein sollte !?
    Sehr schön zu sehen, obwohl ich dieses Bild ja schon etwas länger kenne habe ich mich auch erschrocken, wie ,,sprachlos" ich wohl war ! ; - )))))))

    vlG----------aus Schwerin----------------------------------volker-
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 17. August 2005, 14:55

    Aufwändige Arbeit - aber es hat sich gelohnt.
    Eine tolle Nachtaufnahme mit schönen warmen Farbtönen.
    herzlichst Roswitha
  • Elke Jatzkowski 15. August 2005, 17:17

    Eine sehr schöne Nachtaufnahme. Es ist immer wieder herrlich, diese Alten Gebäude angestrahlt zu sehen. Grüße Elke
  • Chris P. 15. August 2005, 14:26

    @Ch. K.
    Ich kann den Eindruck verstehen, aber ich denke es liegt daran, dass der Hauptflügel nicht rechtwinklig zum Turm steht, der Kirchturm ist nämlich gerade ... trotzdem ist nicht alles ganz so exakt wie heute, denn die Kirche hat schon einiges erlebt ... (Bauzeit: 1499 - 1525)
    PS: Wenn Du Lust hast, versuche mal das Bild so zu drehen, dass der Hauptteil horizontal erscheint. Dann mußt Du nur noch schauen, wie schief der Turm steht... ;-)
  • Christian Ringer 15. August 2005, 14:19

    Gafällt mir, tolle Farben.
    Es kippt nur leicht nach rechts ;-)

    lg, christian
  • Si Lence 14. August 2005, 12:38

    wunderbare farben und eine gekonnte schärfe.
    lg mara
  • Chris P. 14. August 2005, 11:51

    @Danke an Euch beide!

    Doch Arnd, es gibt bessere Standpunkte, wo man mehr von der Kirche sieht, der hier gezeigte hat nur den Vorteil, dass ich nicht das Haus verlassen musste ... ;-)
  • Arnd U. B. 14. August 2005, 11:44

    Eine vollauf gelungene Nachtaufnahme Eurer beeindruckenden Kirche..Ich wüsste nicht, was man hier noch besser machen kann. Schärfe und Farben sind exzellent. LG nach ANA Arnd