Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Detomaso


World Mitglied, von hier und dort

In der Bucht von Matala..

Die Mythik zieht sich seit der Entstehung Matalas durch ihre Geschichte. Bereits ZEUS soll mit der, von ihm als Stier entführten EUROPA hier an Land gegangen sein,wobei dann eines ihrer Kinder HELVETIA hiess.. Und Homer ließ seinen Helden ODYSSEUS am lokalen Strand wandeln.
Greifbarer wird die Vergangenheit des heutigen Urlaubsortes mit der Prähistorie. Wind, Wasser und Strömung gruben Höhlen in das harte Felsgestein am Meer, die den Früh-Kretern zunächst als Wohnstätten und in frühchristlicher Zeit schließlich als Grabstätten dienten. Archäologische Untersuchungen brachten Alltagsgegenstände und Knochenfunde ans Licht.








Im Sommer entstehen hier wohl kaum menschenleere Fotos..





Hier an der Südküste von Kreta, hinter den zwei Inseln, fällt das Meer ab bis auf ca. 5000 Meter..







caves
caves
Detomaso





**
*





Kommentare 9

  • Franky Möhn 14. Dezember 2006, 16:41

    Tolles Foto. Da werden Erinnerungen an den ersten Besuch 1984 wach - so ganz ohne Touristen und Liegen und Sonnenschirme.
    Das Foto wurde wohl späte Nachsaison aufgenommen !?
    Gruß Franky
  • Petra Sommerlad 14. Dezember 2006, 1:42

    Traumlandschaft!! LGPEtra
  • LindeA. 13. Dezember 2006, 20:41

    Wunderbare Stimmung, herrliche Farben...

    LG
    Linde
  • zuppi 13. Dezember 2006, 19:39

    nach diesem foto habe ich ferien nötig....sommersehnsüchte...
    interessanter text ! reisen und fc bildet!
    gruess, rené
  • Jens Leonhardt 13. Dezember 2006, 18:53

    eine Erholung für die Augen
    Gruß Leo
  • John Bennett 13. Dezember 2006, 17:11

    Wonderful light.
  • Tandem D.I. 13. Dezember 2006, 17:06

    Ja Zeus war ganz schön schwanzgesteuert, Ein schönes Plätzchen hat er sich hier ausgesucht.
    lg dv
  • AKKraus 13. Dezember 2006, 17:00

    schönes ruhiges stimmungsvolles Bild
    interessant auch die Felsfirmationen
    LG Alfred
  • Gerdchen Sch. 13. Dezember 2006, 16:54

    wow
    ich erinnere mich
    sind die Höhlen noch bewohnt?
    Paximodia oder so ähnlich heisst die Insel
    vor der Südküste Kretas, in der Libyschen See ist eine Subduktionszone, dort schiebt sich die Afrikanische unter die Europäische Platte.
    dein tolles Foto ruft alte Erinnerungen wach.
    LG Gerd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 817
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz