Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bajaart


World Mitglied

In den Dünen von Domburg

Leider konnte ich nicht erfahren, welche Pflanze ich fotografiert habe.
Aber auch ohne Bezeichnung finde ich sie interessant.

Es ist die Schwertblättrige Binse......... :-))
Danke an Tinaluna für die Bestimmung

und danke an MissNeugier für den Bestimmungsversuch :-)))

Schön, dass euch mein Bild gefällt und vielen Dank für alle die lieben Kommentare
Barbara

Kommentare 11

  • sARTorio anna-dora 12. September 2014, 10:41

    Ein feines Gemälde, das ich gerne anschaue!
    Liebe Grüsse Anna-Dora
  • Burkhard Georg 11. September 2014, 9:11

    Klasse Bild....wunderschöne Herrausstellung und ein toller Schärfeverlauf...

    Gruß Burkhard
  • ZurSonne13 11. September 2014, 0:21

    ganz "meins" eine fast schon herbstliche Stimmung' so luftig und doch das tiefrotschwere Rot der Pflanze (was mich sofort an Rotwein erinnert ;) ..
    auch das Format passt ungemein gut '

    herzliche Grüße an dich
    Susanne
  • JOBO 11. September 2014, 0:09

    Das sieht klasse aus!
    VG JOBO
  • MartinaLuna 10. September 2014, 23:35

    Ein wunderbar gestaltetes Bild - ich kann mich Jens nur anschließen!

    Diese Pflanze ist (da bin ich ziemlich sicher) eine Binse, am ehesten die 'schwertblättrige'
    http://www.botanik-bochum.de/html/pflanzenbilder_familien_juncaceae.htm

    Liebe Grüße,
    Martina

    PS: Miss Neugier, Wundklee blüht gelb ;-)

  • MissNeugier 10. September 2014, 22:10

    Ich weiss zwar nicht, ob es die selbe Pflanze ist, sieht aber dem blühenden Wundklee sehr ähnlich wo ich mal fotografierte....Wäre jetzt ja der Hammer, wenn ich mal was zuordnen könnte ;-))

    Anthyllus vulneraria  (blühender Wundklee)
    Anthyllus vulneraria (blühender Wundklee)
    MissNeugier
  • bri-cecile 10. September 2014, 22:01

    Ganz feines foto...auch der Bildaufbau ist klasse!!!!!
    LG brigitte
  • Fotomama 10. September 2014, 21:54

    Das ist richtig, richtig gut. Die Farben gefallen mir sehr. Auch die unscharfen Ähren sind gut. Schöne, leicht gebogene Linien.
    Ein wenig schade, dass die Blüten vorne direkt vor dem Halm hinten liegen. Eine Idee weiter zur Seite und das Bild wäre noch besser. Auch schade, dass sich die Blumen so aus dem Bild raus beugen. Das ist ein wenig eng.
    Gruß, Fotomama
  • Jens-Wilhelm Janzen 10. September 2014, 18:03

    Hallo Barabara,
    dein Foto ist wirklich schön. Die Blütenknospen stehen in einem ungewöhnlichen Farbkontrast zu den Grashalmen. Diese sind sehr schön in der Tiefe gestaffelt, die sich schließlich im Unendliches verliert. Sehr überzeugend ist auch, dass Du eine weitere solche Blüte im Hintergund zeigst, sodass ein Zusammenhang zwischen dem Vordergrund und dem Hintergund hergestellt ist, der der Tiefenwirkung noch mehr Nachdruck verleiht. Es ist ein Foto, dass man sehr gerne anschaut, weil die Bildkomposition in jeder Hinsicht stimmig ist. Ein wirklich sehr gelungenes Beispiel, dass man nur gekonnt hinschauen muß, um interessante Motive zu finden.
    Liebe Grüße
    Jens
  • 19king40 10. September 2014, 17:59

    Feines Foto,gefällt mir.
    LG Manni
  • roadrunner.xl 10. September 2014, 17:07

    feine Strukturen in angenehm dezenten Farben, gut gesehen und gezeigt

    LG vom roadrunner.xl

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen, Pilze usw.
Klicks 244
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ100
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 108.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten