Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Tobias Nackerlbatzl


Free Mitglied, Berlin

In Berlin freut man sich auf's U-Bahn fahren!

:o) U-Bahnhof Bayerischer Platz der Linie U7, trotz guter Wohngegend einer der ranzigsten Bahnhöfe, die ich kenne. Fragt mich nicht, was da auf dem Boden lag, ich hab nich näher nachgeschaut. :-)

Aufgenommen mit der FED 5s auf Fomapan 100, kippentwickelt in Promicrol, Scan vom Negativ mit mittelmäßigem Durchlichtscanner.

Mein Schatzerl aus der Ukraine - FED 5s
Mein Schatzerl aus der Ukraine - FED 5s
Tobias Nackerlbatzl

Kommentare 22

  • Tobias Nackerlbatzl 31. März 2006, 16:41

    Na, Silke, du glaubst doch wohl nicht, daß in der DDR jemand einfach so in einen Tunnel uriniert hätte! Schließlich gab's da keine Kriminalität.

    :o)
  • Silke Haaf 31. März 2006, 15:35

    ...mit Urin saniert...;-(...wieso erst seit 16 Jahren?

    Ich habe aber gelesen, dass sie geschlossen werden sollen, angeblich auch noch vor der WM.
    Es wird dann wieder Ampeln oben über der Straße geben.
    Gruß von Silke
  • Tobias Nackerlbatzl 31. März 2006, 1:24

    Die Fußgängerunterführungen am Alex werden seit 16 Jahren regelmäßig mit Urin saniert.
  • Philip K. 30. März 2006, 21:24

    Nee, Silke, die Alex-Fußgängerunterführungen gibt's immer noch, und anscheinend wurde dort auch seit der Wende nix mehr saniert etc....
  • Tobias Nackerlbatzl 28. März 2006, 18:31

    Und du hast den Rest des Bahnhofs noch nicht gesehen... :-/
  • Silke Haaf 28. März 2006, 17:14

    Sieht schön scheußlich aus...;-(

    Philip, die Alexunterführungen sind doch jetzt zu, oder?

    "easyCredit-Stadion", da vergeht einem ja alles...;-(
    Gruß von Silke
  • Tobias Nackerlbatzl 21. März 2006, 14:22

    Und wenn dann sowieso nur Greuther-Fürth, gell? :o)
  • Ro Land 21. März 2006, 14:17

    ... "Glück-auf-Kampfbahn" ... *johl* ...

    Ja, easyCredit-Stadion ist schon irgendwie eine Strafe ... Zumindest für die Fans ... Mir persönlich ist das ja wurscht, mich interessiert Fussi nicht die Bohne ...
  • Tobias Nackerlbatzl 20. März 2006, 23:24

    Ja, das is noch schlimmer als die Allianz-Arena... Ich meine, Fußball hat auch was mit Tradition zu tun, nicht nur mit Sponsorenverträgen! Ich sach mal so, bei einem reinen Neubau kann ich mit solch dämlichen Sponsorennamen noch leben, aber bei so einem alten Stadion wie dem Frankenstadion geht das ja wohl gar nich! Und kein Fan wird sagen: "Ey, lass uns mal ins easyCredit-Stadion gehen!", oder?!

    Früher hamse den Stadien noch geile Namen gegeben, das ehemalige Stadion von Schalke 04 hieß beispielsweise "Glück-auf-Kampfbahn".
  • Philip K. 20. März 2006, 20:19

    Wie bitte??? Ich habe gerade selbst noch mal gegoogelt, weil ich es nicht glauben konnte, aber es ist tatsächlich so: Das altehrwürdige Frankenstadion heißt jetzt wirklich "easyCredit-Stadion" (auch noch in dieser Legastheniker-Schreibweise)!
    Mannmannmann... *kopfschüttel*
  • Tobias Nackerlbatzl 20. März 2006, 17:28

    Urks, diese Stadienumbenennerei is sowas von peinlich... "easy-credit"-Stadion, wie klingt denn das bitte! Fehlt nur noch irgendwo eine "o.b-Tampon"-Arena...
  • Ro Land 20. März 2006, 16:39

    Jo ... und das noch mit mehreren Fotopausen, Burgbesichtigung und Parolenschmierereien am dank neuem Sponsor frisch umgetauften "easy-credit"-Stadion ...
  • Tobias Nackerlbatzl 19. März 2006, 13:19

    Durch Nürnberch is man doch inner halben Stunde durch, zu Fuß! *duckwech*
  • Ro Land 19. März 2006, 11:40

    Wieso? Bei dem Stau auf den Hauptstraßen ist ne U-Bahn doch ne feine Sache! :-)
  • Tobias Nackerlbatzl 18. März 2006, 22:21

    @Roli: Daß Nürnberg ne U-Bahn hat is ja wohl sowieso der Witz schlechthin! :o)
    @Peter: Also so weit würd' ich nicht gehen, schon gar nicht bei den Benzinpreisen heutzutage. :-)
    @Team Werk: In Berlin gibt's Gitt sei dank auch schöne Bahnhöfe, nur auf der Linie 7 halt nicht so...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 411
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz