Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Steffen Kuehn


Pro Mitglied, Leidenschaft

In Augenhöhe

... mit einem Nilkrokodil (Crocodylus niloticus)

Es ist ein Vertreter aus der Familie der Krokodile, gehört den Echten Krokodilen an und wird von der Länge nur vom Leistenkrokodil übertroffen. Es kann bis zu sechs Meter lang werden und ist in den meisten Teilen Afrikas zuhause. In geschichtlicher Zeit war es vom Nil-Unterlauf bis nach Palästina verbreitet und kommt auch auf Madagaskar und weiteren kleinen Inseln vor. Nach Schädeln und Skelettresten zu urteilen, die man auf Madagaskar und in der Nähe des Viktoriasees gefunden hat, gab es früher Vertreter dieser Krokodilart, die bis zu zehn Meter lang wurden.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Nilkrokodil

Diesen riesigen Burschen haben wir bei unserem Familienausflug am 03.05.2008 im sehr schönen Berg-Zoo Halle/ Saale entdeckt.

Berg-Zoo Halle:
http://www.zoo-halle.de/wcms/index.php

Die Daten: Canon EOS 400D mit Tamron 28-300mm XR.DI., fl 109mm, 1/80s, ISO 400, Pol-Filter, frei Hand durch die Scheibe.

Kommentare 23

  • Steffen Kuehn 10. Mai 2008, 11:46

    @ Andreas
    ... würde ich das Bild in der Vertikalen halbieren, zerstöre ich damit den Schärfeverlauf und auch das Krokodil und das wäre gegen die eigentliche Bildidee und das Motiv und somit in meinen Augen ein Verlust und kein Gewinn. Der Pfosten, der ein Baumstamm ist ... stört mich eigentlich nicht wirklich, da es Natur ist und den HG zudem belebt, mit Farbe und Struktur und ohne ihn ja nur nutzloser Raum übrig bliebe, somit langweilig.

    vG; Steffen
  • Heiko Bliesath 9. Mai 2008, 17:20

    ...der ist mir bestimmt auch schon vor die Linse gekommen, aber längst nicht so eindrucksvoll!

    VG Heiko
  • Andreas Saladin 9. Mai 2008, 17:09

    Gute Schärfe, der Pfosten im Hintergrund stört mich aber. Du könntest das Bild in der Vertikalen fast halbieren und es gewinnt. Könnte auch als S/W-Umsetzung passen..
    LG Andi
  • Bernd Groftschik 9. Mai 2008, 11:22

    Starke Aufnahme und perfekter Schärfeverlauf
  • Biella 9. Mai 2008, 9:10

    Auch mir sticht der schöne Schärfeverlauf sofort ins Auge...

    Klaus
  • Tanja Salzmann 9. Mai 2008, 8:17

    Genauso werde ich morgen, Sonntag und Montag auch in der Sonne liegen :o))

    Na ja, vielleicht nich so ausdauernd, aber es sieht schon ziemlich entspannt aus. Schön (mutig) in der tiefen Perspektive.
  • Hans Palla 9. Mai 2008, 6:31

    Gefällt mir
    !! ausgezeichnet !!

    Servus, hans
  • TINKERBELL 59 8. Mai 2008, 22:49

    Hättest du es auch ohne Scheibe getan??? ;o))))
    Super die Aufnahme

    LG
    Anette
  • Ricarda B 8. Mai 2008, 22:49

    Aus unserem Zoo :-) Klasse, den hab ich auch schon mal fotografiert. Schönes Schärfespiel zeigst du hier.
  • Markus Josef Farnung 8. Mai 2008, 22:44

    Der liegt ja gemütlich da!!! Hast du fein fotografiert.


    LG Markus
  • El Greco 8. Mai 2008, 22:37

    Der hat Dich aber im Visier!!!
    Sehr gut fotografiert.
    LG, el.
  • Astrid Hallmann 8. Mai 2008, 22:05

    Klasse , von einer Scheibe ist nix zu sehen, gefällt mir auch mit dieser Schärfe und Unschärfe.
    lg.Astrid
  • Papa Frank Kunze 8. Mai 2008, 21:49

    WOW! Ein klasse Bild mit tollem Schärfeverlauf.
    Ich bin auch immer wieder gern mit meinen Jungs dort im Zoo. :-))

    vG Frank
  • Klaus Gärtner 8. Mai 2008, 21:12

    Durch die Scheibe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und ich dachte Auge in Auge :-))))))))



    Ich hätte aber auch durch die Scheibe bevorzugt :-)
    Viele Grüße von Klaus
  • Charles Hostettler 8. Mai 2008, 21:01

    super festgehalten. pass auf der liebt fotografen.....
    lg charles