Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
591 0

Thomas Hoog


Pro Mitglied, Essen

In Aufarbeitung

Wagen BCL 507 der Kgl. Bay. Staatsbahnen von 1907 wird in Bayerisch Eisenstein aufgearbeitet. Es riecht in der Werkstatt nach Holz und Farben, und der Besucher kann die Struktur des hölzernen Wagenkastens studieren. Für die technisch Fortgeschrittenen: unter dem Fußboden ist eine Hardy-Bremse zu finden, eine heute eher seltene und unbekannte Bremsbauart. Besuch im Localbahnmuseum am 20.09.12

http://www.localbahnverein.de/

Kommentare 0