Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Impression aus dem Bryce Canyon N.P.

Impression aus dem Bryce Canyon N.P.

1.061 13

Jörg Rosenkranz


Free Mitglied, Seifersdorf bei Radeberg

Impression aus dem Bryce Canyon N.P.

An einem der Aussichtspunkte im Bryce Canyon N.P. Ich weiß leider nicht mehr, welcher es war :-(

Nikon F-601, Tokina AF 3.5-4.5/19-35, Fuji Sensia II 100

Kommentare 13

  • Thomas M. Weber 29. Januar 2004, 20:30

    Danke Jörg
    Flieg nämlich am 19.03.rüber, da wirds dann wohl schon noch gut Schnee haben.

    Gruss VODO
  • Jörg Rosenkranz 27. Januar 2004, 14:03

    Hallo Thomas,
    Das Foto ist im Mai 2001 aufgenommen worden.

    Schönen Gruß,
    Jörg
  • Thomas M. Weber 18. Januar 2004, 11:09

    Super.Zu welcher Jahreszeit war das?

    Gruss VODO
  • Jörg Rosenkranz 24. Juli 2001, 17:45

    Vielen Dank an alle für die Anmerkungen.
    Bei genauerem Betrachten fällt der Horizont im Hintergrund wirklich ein bißchen ab. Da muß ich mal sehen, ob es auf dem Dia auch so aussieht oder es beim Scannen passiert ist...

    @Christian H.
    Der Sensia liefert durchaus solche Farben. Dazu muß man sagen, daß der Himmel an dem Tag wirklich blau war und die Felsen dort auch ziemlich farbig sind, was einen gelernten Mitteleuropäer beim Betrachten der Fotos schon mal stutzig machen kann :-)
  • Matthias Martin 23. Juli 2001, 20:33

    Der Bryce ist für mich "The King of Canyons". Schönes Foto.
  • Heike Völker 23. Juli 2001, 20:11

    Noch ein Fan, erst beim 3, Mal hatten wir halbwegs gutes Wetter. Dein Bild gefällt mir vor allem von den Farben sehr gut. Der blaue Himmel und die leuchtenden Felsen haben sich sehr schön vom dunkleren Hintergrund ab.
    Gruß, Heike.
  • Christian Henikl 23. Juli 2001, 20:03

    Tolles Bild,hätte nicht gedacht daß der Sensia so tolle Farben liefert. Gruß Christian
  • Günter Brauner 23. Juli 2001, 18:58

    Bilder aus dem Bryce Canyon muß man lieben. Zu den kräftigen Erdfarben dieser blaue Himmel mit schönen Wolken, ja, das gefällt einem. Ich habe an diesem Bild nichts auszusetzen. Die schiefe Ebene ist kaum wahrnehmbar und zu übersehen.
    Gruß Günter
  • Christian Fuchs 23. Juli 2001, 18:54

    Schönes Bild, besonders die Farben gefallen mir.
    Gruß Christian
  • JOchen G. 23. Juli 2001, 18:13

    Auch ich bin Bryce-Canyon-Fan-Club-Mitglied!
    Und das Bild ist leicht schief, das sieht man an der Lendschaft links hinten. Die fällt in der "Wirklichkeit" nicht ab.
    Aber der goldene Schnitt ist optisch bestens gewahrt, er orientiert sich an der beleuteten Felsformation des Canyon (2.Vorsprung)
    Mir gefällt das Bild, trotz leicht schiefer Ebene.
    Gruß
    Jochen
  • Jörg Rosenkranz 23. Juli 2001, 16:01

    @Christian:
    Der schräge Horizont hat mich beim Scannen auch etwas irritiert ;-) Aber im Hintergrund ist er ziemlich gerade.

    @Maik:
    Einerseits fand ich die Wolkenformationen interessant, andererseits wollte ich vom Vordergrund nicht mehr abschneiden, deshalb habe ich mich für diesen zentralen Horizont entschieden. Ich bin aber sonst auch ein Anhänger des goldenen Schnitts :-)
  • Maik Kurzhals 23. Juli 2001, 15:56

    Schöne Farben, aber den Horizont so zentral? ... mmh find ich ich nicht so toll.
  • Christian Brünig 23. Juli 2001, 15:52

    Hallo Jörg,
    bin ebenfalls Mitglied im Bryce- Fan- Club. Dass der Horitont auf dem Bild schief ist, liegt nicht am schräg gehaltenen Foto, sondern die gesamt Schichtstufenlandschaft hat eine leichte Neigung. Das hat schön Sülze im Kopfe verursacht - wie nach einer durchgesumpften Nacht, für die dort wieso keine Gelegenheit ist.

    Christian