Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Arriëns


Pro Mitglied, dem Bauch heraus ;-)

Impala-Eleganz

Im weichen Morgenlicht hält dieser Impalabock Ausschau nach was passieren könnte

Inyati Private Game Reserve - Juli 2006

Kommentare 6

  • J. Und J. Mehwald 30. Juli 2006, 20:37

    Er wartet auf eine Freundin und dann kamst "nur" Du. :-))
    Hast ihn aber wunderschön festgehalten.
    Meint Jutta.
  • Annette Arriëns 26. Juli 2006, 21:31

    @Beate: freut mich. daß es Dir gefällt
    @Peter: wie kann denn das sein ;-)))? Das Licht war und wird das A&O der (Tier)fotografie bleiben.
    @Marc: unfassbares Licht und doch so zeichnend!
    @Hans Albert: darfst aber gerne Kritik üben, gell. Dankeschön
    @Petra: ja die geschwungenen Linien haben mir zum Titel dieses Bildes inspiriert.
    Gruessli's an Euch allen, Annette
  • Petra Goethe 24. Juli 2006, 22:19

    Er wirkt sehr elegant, ein schönes Portrait.
    Gruss Petra
  • Lehmann Marc 24. Juli 2006, 20:26

    Es ist dieses Licht ...das in Worte zu fassen kippt gerne in Kitsch und Cliché , in Bildern ist's unschlagbar schön .
    (warst Du mit fotoprofessioneller Leitung unterwegs ?! Diese Frage nur interessehalber , nicht dass ich damit denken würde Du könntest das nicht alleine ;-)
    mfg marc
  • Peter Lehner 24. Juli 2006, 19:53

    Dieser hätte ich fast auch gebracht. ;-) Das Licht ist schon entscheident, ob ein Bild gut wird. Das hat sich jetzt schon mehrmals bestätigt.

    Es grüessli
    Peter
  • Beate L. 24. Juli 2006, 19:17

    Sehr schönes Foto gefällt mir gut schöne Schärfe LG Beate