Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

westfalia


Pro Mitglied

Kommentare 7

  • Andreas Beier 12. September 2014, 17:15

    klasse+++
  • March Dafra 12. September 2014, 16:01

    Sehr schön so!!!
  • Physiater 12. September 2014, 7:11

    Ja!
  • Jola Bartnik-Milz 11. September 2014, 21:58

    Klasse getroffen
    Gruß Jola
  • northsea 11. September 2014, 21:32

    Besser!
  • westfalia 11. September 2014, 21:31

    Anmerkungen unter der "zu scharfen" Version:



    northsea, heute um 21:02 Uhr
    Das Motiv, die Szene finde ich absolut super.
    Bei mir wirkt es allerdings überschärft, so dass die Personen wie reinkopiert aussehen.



    j o g g e l, heute um 21:08 Uhr
    Ich Sehe es auch wie northsea,
    finde es aber dennoch ein gutes Bild!



    Poitasch, heute um 21:20 Uhr
    Der Effekt der Schärfung wirkt auf mich wie bei einem Werbeplakat. So als ob die Personen gleich aus dem Bild steigen wollen. Nur eben auf eine surreale Art und Weise. Mir gefällt das.



    westfalia, heute um 21:26 Uhr
    ihr habt Recht, ich finde es auch zu scharf... :-(
    Ich mach noch mal :-)


    gelbhaarduisburg, gestern um 21:30 Uhr
    Überschärft mag ja sein, aber mich inspiriert das so wie es ist oder gerade deshalb.



    gelbhaarduisburg, gestern um 21:46 Uhr
    Damals, 89, in der alten Fabrik.
    Die Jungs saßen vor ihren
    Zeitgeistmonitoren und pixelten,
    beinah Pioniere noch,
    nie geseh´ne Werbebanner
    und Verführkaffeebohnen,
    Studenten noch, kommende
    Promotionprofis. Über ihren
    Photoshops und virtuellen Farbpaletten
    schwebten in Ketten MTV und
    Long John Silvers Gaga-Pornos,
    aus der Ballettschule im Nebensaal
    drang das Gekicher sterbender Schwäne
    und ich brachte den Jungs
    täglich um Mitternacht
    für 150 Mark McDonalds wenn ihr Koks
    den Fresskick brachte. Mit Herz
    und Hand bereits im kommenden
    so genannten Cyperspace,
    wagte niemand die getönten
    Fenster zu öffnen bis weit
    in den Morgen hinein
    und als es eines Tages
    doch geschah sahen sie hinaus
    und stutzen da draußen
    waren Menschen im Aufbruch.


  • gelbhaarduisburg 11. September 2014, 21:31

    1.Version ist / war besser.