Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lucky Horn


Free Mitglied, Fürth

Immer steht jemand in der Mitte...

Nikon F801s, Sigma17-35@17mm, 200erFuji Superia Negativ, Minolta QuickScan35+

Pinakothek der Moderne in München
Mehr davon gibts auf meiner Photo-Site unter der Kategorie pinakothek:

http://photoshow.cnes.de/cgi-bin/photoshow/direct.cgi?cat=pinakothek&pic=0

Kommentare 7

  • antjet. 30. Januar 2004, 21:38

    die dynamik vieler kleiner ameisen, die sich da über den weg laufen.
    eine schwindelerregende perspektive für mich mit einer höhenangst :-)
  • Peter Lippke 23. Januar 2004, 11:06

    Da wird einem ja richtig schwindeliiiig :-)

    Cooler Effekt.

    Peter
  • A.W. Osnafotos 8. Januar 2004, 19:27

    coole perspektive !!
    gefällt mir sehr gut. lg andré
  • Dagmar Kesting 8. Januar 2004, 15:36

    was für ein bild!
    voller dynamik und leben.
    ein ameisenhaufen.
  • Dalli Klick 8. Januar 2004, 15:36

    dann meinen wir was anderes. ich meinte die mitte des fotos.
  • Lucky Horn 8. Januar 2004, 15:15

    @Oliver:
    In der Mitte des Foyers ist ein Punkt (vielleicht der Grundstein...?), den man auf diesem Bild nicht sieht... Jedesmal, wenn ich an dem Tag auch einmal in der absoluten Mitte stehen wollte (um die Decken-Konstruktion zu fotografieren), stand dort bereits jemand... ;-}
  • Dalli Klick 8. Januar 2004, 15:12

    ich hab das bild ausgemessen. in der mitte steht niemand.