Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
...immer aufmerksam...

...immer aufmerksam...

356 14

Wolfgang Vogelsang


Pro Mitglied, Pößneck

...immer aufmerksam...

Aufgenommen im Waldzoo Gera 2014.

Die Schwierigkeit bestand darin, durch den engmaschigen Gitter eine annehmbare Aufnahme so hinzubekommen.

Nach vielen Versuchen war es auch dem Löwen wohl zu viel , der mich ständig beobachtete, obwohl weit entfernt.
Die Hunde der Besucher brachten den Löwen plötzlich in Aufruhr. Wie der Löwe herumraste, habe ich noch nie so gesehen.

Normalerweise dürfen Hunde in Zoos nicht mitgenommen werden, im waldreichen Geraer Tierpark sind sie erlaubt.

Kommentare 14

  • Bodo Schmidt Photography 19. Dezember 2014, 23:37

    Super Foto
  • Tsch59 27. November 2014, 17:23

    Wenn der Zaun stört die Tiere einfach mal in freier Wildbahn besuchen ;-))
    Wenn ich die Augen aufmache, dann sind die Touris endlich weg...
    Wenn ich die Augen aufmache, dann sind die Touris endlich weg...
    Tsch59

    Aber im Ernst - eine schöne Aufnahme. Aber im Gegensatz zu Karlheinz (docskh) sieht er eher etwas melancholisch und gelangweilt aus als hungrig und zur Jagd bereit aus...

    VG Thomas
  • yamaha 1 31. Oktober 2014, 20:30

    Die Tieraufnahme ganz stark, super in der Schärfe,
    toller Moment.
    Gruß Gilbert
  • docskh 27. Oktober 2014, 14:55

    Wow, den hast Du toll erwischt. Sieht aus, als wollte er Dich gleich verspeisen.
    VG Karlheinz
  • Zwei Münchner 22. Oktober 2014, 16:38

    Bei uns in München dürfen Hunde an der Leine auch mit hinein und es geht auch ohne Probleme.
    Das Foto ist klasse, man merkt nichts vom Gitter. Schön das warme Licht und die bernsteinfarbenen Augen des Löwen. LG Moni
  • Christl Teschke 19. Oktober 2014, 18:37

    Ui, das ist ein tolles Foto. Da hattest du Glück, jedoch ist diese Schärfe auf dem richtigen Punkt auch Können. LG Christl
  • mincki 19. Oktober 2014, 0:21

    Wahnsinnsaufnahme.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass der Löwe von den Hunden genervt war.
    Nicht nur, dass "er" hinter Gittern war, so lief auch noch sein Fressen draußen rum, ha,ha.

    Tschüss
    Sabine
  • gud run 18. Oktober 2014, 22:41

    GRANDIOS !!!!! Seine wachsamen Augen kommen unglaublich gut zur Geltung !!!!!!!!

    LG Gu ;-))
  • Wolfgang Vogelsang 18. Oktober 2014, 21:31

    @Heike St, ich und alle anderen waren so erschrocken und alles ging rasant schnell, wir flüchteten vom Käfig weg, obwohl das Gitter uns trennte, und keiner drückte den Auslöser seiner Kamera.
    Das Spektakel dauerte nur wenige Sekunden.
    Vielleicht kam er schnell außer Puste.
    VG Wolfgang
  • Heike St 18. Oktober 2014, 21:21

    Geniales Foto, wobei er in diesem Moment wirklich noch entspannt aussieht. Als Kontrast wäre ein Foto von seinem "Sinneswandel" auch gut gewesen .-).
    Viele Grüße
    Heike St
  • Wolfgang Vogelsang 18. Oktober 2014, 17:04

    @Dorothee K. wenige Augenblicke später und du hättest ihn nicht wieder erkannt. Wer weiß, was ihn dermaßen beunruhigt hat. Er rannte wild umher, sprang hoch... Nur gut, das ein stabiles Gitter uns trennte, sonst wäre die Kamera und ich futsch und ich hätte davon nicht erzählen können. Die FC-Gemeinde wäre um ein Foto "ärmer" :-)
    LG Wolfgang
  • Dorothee K. 18. Oktober 2014, 15:24

    Wieder ein qualitätsreiches Tierportrait (man kennt das ja von dir) und ein paar Zeilen. Für mich macht er ein entspannten Ausdruck trotz deiner Hundeinfo.
  • smokeonthewater 18. Oktober 2014, 12:38

    Ohne Gitter hätte es wahrscheinlich kein Foto gegeben. :-) Echt gut geworden.
    VG Dieter
  • Vorbeigehende 18. Oktober 2014, 12:02

    Ist aber sehr gut gelungen !
    VG Brigitte

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 356
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A55V
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 125