Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wiebke Q-F


World Mitglied, Haren

Im Wonnemonat Mai....

Lilienhähnchen vergnügen sich auf meinen Lilien im Garten.
Er ist der verbreiteste Lilienschädling in Europa. Zur Bekämpfung wird allgemein das Absammeln der Käfer empfohlen, welches aber oft schwierig ist, da die Käfer sich schnell fallen lassen. Ist die Pflanze bereits mit Larven befallen, so lassen sich diese leicht mit einem scharfen Wasserstrahl abspritzen. Die Larven sind unfähig, zur Pflanze zurückzukriechen und können sich daher nicht weiterentwickeln. Als Spritzmittel wird bei starkem Befall eine wässrige Schmierseife/Ethanol-Lösung empfohlen, so wie sie auch in dem biologischen Anbau verwendet wird. Auch Bestäuben mit Algenkalk oder Gesteinsmehl soll helfen.

Kommentare 10

  • Bettina Stein 26. Juni 2014, 7:08

    aber vor dem vernichtungsfeldzug schnell noch ein foto dieser schicken käfer :-)
    sehr gelungen!
    LG Bettina
  • Ruediger Fischer 7. Juni 2014, 13:54

    Die Lilienhähnchen sind sehr putzig und äußerst ansehnlich. Deine wissenschaftlichen Anmerkungen zur Bestandskorrektur im Garten sind sehr dienlich.
    VG Rüdiger
  • Maria J. 22. Mai 2014, 18:53

    Während du sie mit Spritzmitteln bekämpfst,
    erzeugen sie hier schon wieder die nächste Generation .. ,-)
    Das ist ein lästiges Kommen und Gehen ...
    aber diese Aufnahme ist ausgezeichnet ... :-)
    LG Maria
  • Joachim Kretschmer 19. Mai 2014, 19:42

    . . schade, dass es Schädlinge sind, sie sehen ja so schön aus und Du hast sie auch sehr gut getroffen.
    Viele Grüße. Joachim.
  • cassilda 15. Mai 2014, 21:55

    Super hast du die beide erwischt..die Farben sind sehr schön..Lg
  • AnJa Fi 15. Mai 2014, 20:49

    erst schnell ein Foto und dann plattmachen! ;o)
  • Günther Breidert 15. Mai 2014, 20:24

    ...und später gibt es noch mehr Schädlinge. Aber schön sind sie doch
    LG Günther
  • Hartmut Bethke 15. Mai 2014, 19:43

    Knackig scharf das Weibchen und schön die Bewegungsunschärfe des Männchens. Da geht's richtig ab :-)
    LG Hartmut
  • Marguerite L. 15. Mai 2014, 11:36

    Hübsche Schädlinge, wunderbar aufgenommen
    GrüessliM
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 15. Mai 2014, 9:22

    da ist was los......fein beobachtet
    Gruß Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Krabbeliges
Klicks 266
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz