Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... im Windmühlenmuseum ...

... Gifhorn ...

Kommentare 26

  • Edith E. 12. Januar 2008, 23:03

    da ist ja eine....kommt davon, wenn man die Bilder in falscher Reihenfolge anschaut...
    sehr interessant, die Mühle in unscharfen Hintergrund zu setzen.
    Saludos de Edith
  • Gerlinde Weninger 11. Januar 2008, 21:43

    Interessante location!
    liegrü gerlinde
  • Ernst Hofbauer 11. Januar 2008, 12:18

    danke wolfgang!
  • Siegfried G. und Charlotte G. 11. Januar 2008, 3:44

    ++++
    LG Charlotte
  • Edeltrud Taschner 10. Januar 2008, 23:37

    Dieses Museum stell ich mir ja romantisch vor.
    Wahrscheinlich findet man jede Mene interessanter Fotomotive.
    LG Edeltrud
  • Wolfgang Weninger 10. Januar 2008, 21:33

    @Ernstl: richtig, der Pflock gehört zur ungarischen Donauflußmühle bzw. der Brücke davor ... Gifhorn liegt auf dem Weg von Hannover nach Wolfsburg. Vom Wasserturm in Gifhorn kann man die ca. 15 km entfernte VW-Autostadt in Wolfsburg bei klarem Wetter gut erkennen
    lg Wolfgang
  • Jürgen Gräfe 10. Januar 2008, 21:23

    Sehr gutes Motiv!!
    fG
    Jürgen
  • Ernst Hofbauer 10. Januar 2008, 20:37

    der pflock wird wahrscheinlich auch zu einer windmühle gehören, denk ich.
    gifhorn?
    der pflock oder ortschaft oder.....
    lg ernstl
  • Gerhard Riedl RGPhoto 10. Januar 2008, 20:17

    Also ich glaube das mir die Schärfe auf die Windmühle gelegt besser gefallen würde - aber ganz so schlecht ist Deine Idee auch nicht.

    Liebe Grüße, Gerhard
  • -fotomaus- 10. Januar 2008, 17:44

    Die Aufnahme wird dadurch interessant, dass Du das Hauptmotiv unscharf gesetzt hast...
    gute Idee!
    Grüßchen Ino
  • Peter M. K. Wolff 10. Januar 2008, 16:07

    Gefällt mir, die Idee den Pfosten im Vordergrund scharf abzubilden und die Windmühle als unscharfen Hintergrund zu nehmen. Vielleicht käme noch etws mehr Spannung in den Bildaufbau wenn der Pfosten nicht ganz so Mittig angeordnet wäre?

    Aber wie auch immer ein schönes Bild.
    V.G.
    peter m.k.

  • Dorothea Weckmann - Piper 10. Januar 2008, 15:26

    wo Du alles so herumkommst......
    den Aufbau finde ich nicht ganz gelungen.. der Pfahl ist zu sehr in der Mitte und bei der Windmühle ist oben der Flügel abgeschnitten...
    lg dorothea
  • Dennis Maloney 10. Januar 2008, 15:03

    ...very nicely done...the post does look just like the windmill....best wishes, den
  • Wolfgang Kroll 10. Januar 2008, 13:50

    wenn es bewußt beabsichtigt war, nur den Pfahl scharf zu halten, ist Dir die Aufnahme gut gelungen.
    Ich hätte vielleicht mehr auf die Mühle gehalten. Soviel von einem Laien.
    LG. ... Wolfgang
  • r o l f WENGENroth 10. Januar 2008, 10:23

    @ Csomor László: Du hast da ein ~o~ vergessen.