Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hartmut Schulz


Pro Mitglied, Neunkirchen-Seelscheid

Im Wilsons Prom. NP (1)

... eingescanntes APS-Foto aus 1997.

Kommentare 34

  • leli sommer 30. April 2009, 19:48

    tarzan und jane :-)))
    lg leana
  • tirolerin 6. Februar 2008, 9:40

    Ein tolles Foto.
    Lg.Tirolerin
  • Helga Broel 1. Dezember 2007, 18:19

    Es ist ein tolles Gefühl wenn sie mit ihren, ganz beachtlichen Krallen, einem auf Kopf, Schulter und Armen herum kraxeln.
    Nachher, wie jetzt auf unserer letzten Tour im Westen, in Pemberton, lief ich tagelang mit zerkratzten Armen durch die Gegend.
    Wünsche Margret und Dir ein schönes Wochenende.
    LG Helga
  • PPP 2. September 2007, 19:06

    wow, was für ein farbenfrohes foto :-)
  • Helmut S. 15. Januar 2007, 10:08

    Pass bloß auf, die haben auch noch große Brüder!

    ;-))
    Beste Grüße
    Helmut S.
  • Stephan Tijink 30. November 2006, 22:03

    Da war ich auch :) Und ich war auf genau dem gleichen Parkplatz, wo dieser Baum stand, mit den vielen Vögeln drin ... die sehr neugierig waren :)
  • HDS 24. August 2006, 0:06

    Wahnsinn, ein Traum! Da muß ich unbedingt mal hin.... Wenn mein Sparschweinchen nach meinem Kamerakauf dann irgendwann wieder voll ist ; )
  • Hartmut Schulz 22. August 2006, 23:21

    @Heike: In Australien, im Nationalpark Wilsons Prom. - das liegt südlich von Melbourne an der Küste. Ist fast eine Halbinsel.
  • HDS 22. August 2006, 23:16

    Hallo Hartmut, das ist aber wunderschön! Wo war denn das??
  • Art light photography by p.D. 21. August 2006, 17:26

    Lach mich weg absolut schöne Aufnahme. toll.
    glg.peter
  • Hartmut Schulz 17. August 2006, 12:55

    @Michaela: Die brauchte man nicht zu locken, verscheuchen war eher angesagt nach dem die Fotos in der Kiste waren. Meine Frau hat sich erlaubt ein Eis zu kaufen, gegessen hat sie davon nichts.Es wurde von den lieben Gefiederten geraubt. Foto davon kommt noch.
  • Mi Gia Gio 17. August 2006, 12:43

    Hallo Hartmut,
    die RIESEN-KAMERA - da hast Du Dir ja ordentlich einen abgeschleppt! Wie hast Du denn die Vögel angelockt? Oder kamen die einfach so zu Dir? Netter Schnappschuß.
    Grüße Michaela
    ... noch 132 Tage ...
  • Richard. H Fischer 17. August 2006, 10:49

    Das wäre ein gutes Profilfoto, Hatmut. Gruß, Richard
  • Walter Nork 17. August 2006, 10:05

    Großartige Momentaufnahme mit vielfältigen Interpretationsmöglichkeiten.
    Gruß Walter
  • Axel Wesche 17. August 2006, 0:27

    wenn Du jetzt noch sagst, daß Du das Foto mit Selbstauslöser gemachst hast, kannst wirklich im Zirkus auftreten
    super Bild, tolle Farben
    lg Axel
  • Wolfgang Kölln 16. August 2006, 23:57

    Ja, das ist doch 'mal ein ganz tolles und besonderes Foto, Hartmut, und ausgerechnet dieses ist nicht von dir ;-))) Du siehst tatsächlich etwas perplex aus in dieser Situation...
    Ein wirklich gelungener und einmaliger Schnappschuss!
    Gruß Wolfgang
  • Katrin Sommerweiss 16. August 2006, 23:39

    Schönes Foto, aber ich hätte nicht mit dir tauschen wollen, da ich um die Krallen der lieben Vögel weiß.
    LG, Katrin.
  • Andrea K. Lenz 16. August 2006, 21:44

    toller Schnappschuss. Bin beeindruckt..
    LG
    Andrea
  • R. Gruhn 16. August 2006, 19:45

    Wunderbar: Der Kameramann als Opfer seiner Motivsuche; sehr schön eingefangen.
    R-
  • Roswitha Keller 16. August 2006, 19:30

    ja Hartmut, da hast Du ja einen tollen Kopfschmuck, sei froh, dass es nicht die Vögel sind, die die Menschen am Kopf angreifen und zu picken. Weiss nicht mehr wo das in Australien war, auf jeden Fall wurde Kopfbedeckung empfohlen. Lieben Gruss Roswitha
  • Gabi Schi. 16. August 2006, 18:40

    Du siehst schon ganz schön mitgenommen aus....
    Mal eine andere Art von Papageienbaum :-) !
    Aber die Camera eignet sich perfekt....
    LG Gabi
  • Daniel Schoenen 16. August 2006, 17:07

    herrliches Selbstportrait !!
    bis dann
    Daniel

    p.s. du siehst nicht besonders entspannt aus
  • Anna C. Heling 16. August 2006, 16:40

    ein genialer schnappschuss... einfach wunderbar!
    zu diesem zeitpunkt hatten die kameras noch eine erhebliche größe und vor allem das gewicht!!
    die farben sind ja noch immer klasse... udn das motiv einfach umwerfend...
    einen schönen tag und lg. claudia
  • DO LORES 16. August 2006, 16:29

    @ Hartmut, das glaube ich, der Kot ätzt alles weg. Aber Gott sei Dank lebst DU ja noch und wir bekommen weiterhin schöne Bilder zu sehen ....:-)))
    lg
  • Hartmut Schulz 16. August 2006, 16:03

    @Do Lores: Ich wusste ja nicht wer was fallen lässt. Der Kot ist so scharf, ich hatte nachher eine kleine Vertiefung oben in der Kamera.