Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Im Visier

Leider zeigten mir weitere Tests, dass ich mit dem ersten Objektiv überhaupt nicht zufrieden sein konnte!
Da ich nicht abschätzen konnte ob es an meiner Cam oder an der Linse lag, fuhr ich kurz entschlossen zum Hersteller und führte meine Bedenken und Testaufnahmen vor.
Einen sehr freundlichen Service, Verständnis und Unterstützung erfuhr ich dort.

Heute nach 2 Tagen erhielt ich bereits meine Cam per Post mit einem neuen Objektiv zurück!
Ich hatte mich nicht getäuscht.
Die erste Linse war problematisch!

Diese Aufnahme von der Hummel mit der neuen Linse macht mich glücklich, denn es liegen Welten zwischen der Leistung des ersten Objektivs und diesem neuen 150mm, 2,8 F, Apo, HSM .
So ein vorbildlicher Kundendienst schafft Vertrauen!
(Daumen hoch)


Die erste Linse bei Blende 8 (höchste Leistung)


Mein Dank gilt "my Impressions" für den Vorschlag das Bild in die Galerie aufzunehmen.
Es sollte nicht sein!
Den vielen Befürwortern auch meinen herzlichen Dank für Ihr pro!!

Kommentare 137

  • Stanislaw Schmidt 18. Oktober 2012, 17:16

    Super Makro...
    LG
  • E-Punkt 15. April 2008, 12:34

    Wirklich bedauerlich.
    LG Elfi
  • Simone Endres 14. April 2008, 0:23

    ich finds absolut klasse.! lg simone
  • Nele Pe 13. April 2008, 23:45

    Schade!
    Ich habe Dir alle Daumen gedrückt, die ich habe...
    LG Nele
  • Ingrid Sihler 13. April 2008, 19:36

    schade, hat mir sehr gefallen

    lg
    Ingrid
  • De Light 13. April 2008, 18:38

    Noch nie soetwas spannendes so gross gesehen...

  • Nele Pe 13. April 2008, 18:38

    PRO!!!
  • Reinhard Block 13. April 2008, 18:38

    -
  • Germano Rossi 13. April 2008, 18:38

    -
  • Wolf-Ekkehard Kessler -BlendArt Fotografie- 13. April 2008, 18:38

    @Pelue
    Hallo Martin
    Dein letztes Argument kann ich verstehen auch wenn es nicht zutrifft! Beides war erforderlich - sonst würde es keinen Spass machen!
    Ich hatte mich so über den vorbildlichen Service gefreut, dass ich das positive Erlebnis berichten wollte! Es hat heute Seltenheitswert.
    Auch rechne ich nie damit, für die Galerie vorgeschlagen zu werden! Das ergibt sich manchmal. Dann freue ich mich - aber es ist für mich kein Ziel!
    herzlich
    Ekke
  • Stefan Weidtmann 13. April 2008, 18:38

    Prooo !!!
    Gruß Stefan
  • Uwe Skotschier 13. April 2008, 18:38

    pro
  • Pelue 13. April 2008, 18:38

    Lieber Ekke, das Foto ist ja nicht schlecht, aber mich fasziniert es nicht, es spricht mich emotional nicht an. Auf mich wirkt es eben nur "nah" und deshalb relativ beliebig. Mag sein, dass ich etwas allergisch reagiere, weil mich die vielen Libellenfotos in der Galerie und bei den Galerievorschlägen schlicht nerven und ich unwillkürlich eben Deine Bienen-Aufnahme mit dieser hier assoziiert habe.
    Und noch etwas: Deine Erklärung im Untertitel hat mich auch beeinflusst. Sie suggeriert mir: Hier testest Du bloß Dein Objektiv, hier bist Du mit technischem aber nicht fotografisch-künstlerischem Anspruch ans Motiv gegangen ...

    Herzliche Grüße
    Martin
  • E-Punkt 13. April 2008, 18:38

    pro
  • El Ge 13. April 2008, 18:37

    pro
  • lemmi65 13. April 2008, 18:37

    +
  • Gerhard Paulus 13. April 2008, 18:37

    +++++++++++++
  • Peter Gugerell 13. April 2008, 18:37

    -
  • contra~st 13. April 2008, 18:37

    contra
  • Maurice Mercier 13. April 2008, 18:37

    *
    **
    ***
    PRO
    ***
    **
    *
  • redfox-dream-art-photography 13. April 2008, 18:37

    PRO
  • Wolf-Ekkehard Kessler -BlendArt Fotografie- 13. April 2008, 18:37

    @Pelue
    Wie kommst Du als erfahrener sehr guter und von mir hoch geschätzter Fotograf zu der Analyse, dass ich hier nur "die Nähe" als fotografisches Mittel eingesetzt hätte?
    Ich habe u.a. nicht nur mit Aufheller gearbeitet!
    Die Nähe ist natürlich neben der Blendenwahl, sowie dem Ort des Fotografierens und der Entscheidung ob noch Weiteres (Blüte/Blatt) im Bild erscheinen soll, eine sehr wichtige Ausdrucksform wie man hier sehen kann!
    Die Nähe schafft zwar Faszination durch Detail beim Betrachter - doch wirken zusätzliche Faktoren im Bild!
    Sonst kämen sicher nicht Anmerkungen wie "bedrohlich" usw.
    LG
    Ekke
  • Pelue 13. April 2008, 18:37

    Beim aller Wertschätzung für Deine Fotografie: Für die Galerie ist das nix, weil Nähe allein noch kein außergewöhnlich gutes Foto ausmacht.
  • --Opal-- 13. April 2008, 18:37

    +
  • Chris Riese 13. April 2008, 18:37

    pro