Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt Stamminger


Pro Mitglied, Wien

Im Visier "Vergängliche Kunst"

St. Marxer Friedhof in Wien




Danke Erhard (staufi) für die anspruchsvolle Themenvorgabe

Kommentare 33

  • Detlef Schäpers 25. Januar 2014, 11:16

    mit der Zeit kann man schon mal sein Gesicht verlieren ....
    LG Detlef
  • Adolf Zibell 14. Oktober 2013, 14:13

    Ein wunderbarer Beitrag zum vorgegebenen Thema........
    sehr gut der Kontrast !
    LG Adolf
  • Gerd Frey 14. Oktober 2013, 11:11

    aeschlih hat vollkommen recht.
    gut gesehen.
    gruß
    gerd
  • Josef Schließmann 14. Oktober 2013, 11:07

    Da sieht man mal wieder nichts hält ewig, sehr schön von dir abgelichtet.

    LG Josef
  • Marianne Th 13. Oktober 2013, 11:07

    Die Erosion hat die Skulptur ihres Gesichtes beraubt.
    Man kann nur ahnen, wie schön sie mal war.
    Ein Klassiker ist dein Bild zum Thema Vergänglichkeit.
    LG marianne th
  • Trautel R. 12. Oktober 2013, 15:17

    es muss schon sehr alt nach dem gesicht zu urteilen sein, ein guter beitrag zum thema.
    dir danke ich für deine anmerkung zu meinem motiv:
    im visier
    im visier
    Trautel R.

    lg trautel
  • K.-H.Schulz 12. Oktober 2013, 9:35

    Gut gesehen
    LG:Karl-Heinz
  • Inga Oberschelp 12. Oktober 2013, 0:56

    Mit dem Gesichtsverlust ist es sehr sinnbildlich. Das menschliche Abbild ist nicht für die Ewigkeit gemacht ;-)
    Liebe Grüße
    Inga
    Im Visier 'Vergängliche Kunst'
    Im Visier 'Vergängliche Kunst'
    Inga Oberschelp

  • Rike-Tina 11. Oktober 2013, 22:11

    ...diese Aufnahme passt gut zur vorgegebenen Thema...!!!!
    lg von....Rike
  • norbert lampe 11. Oktober 2013, 20:54

    was lernen wir daraus?
    wenn´s geht, nicht am Material sparen
    ein anderer Spruch geht so:
    nix is für die Ewigkeit
    absolut passender Themenbeitrag
    lg norbert
    Im Visier: *Vergängliche Kunst*
    Im Visier: *Vergängliche Kunst*
    norbert lampe
  • Kugelbauchi 11. Oktober 2013, 20:52

    Obwohl für die Ewigkeit gedacht, war die Vergänglichkeit nicht aufzuhalten.
    EIn schöner Beitrag, der nachdenklich stimmt!
    LG Susanna
    "Im Visier" - *Vergängliche Kunst*
    "Im Visier" - *Vergängliche Kunst*
    Kugelbauchi
  • Dorothea P. 11. Oktober 2013, 20:35

    An diesem Engel hat der Zahn der Zeit aber stark genagt! :-)
    lg, Dorothea
  • Gerlinde Weninger 11. Oktober 2013, 20:17

    ja, leider alles ist vergänglich! aber das zeigt am besten e die freidhofskunst oder alten Ausgrabungen!
    Ein Servus von Gerlinde
  • Isiikati 11. Oktober 2013, 20:15

    Eigentlich schade .. wäre eine ansprechende Skulptur.. aber du hast gut beobachtet, gut vermittelt.. Die Vorgaben zu 100% erfüllt.
    Lg.IsiiKati
  • JoWa 11. Oktober 2013, 19:09

    da wo das vergängliche zuhause ist, ist natürlich auch die kunst zuhause und genauso vergänglich (wie auch immer)
    lg josef
    Im Visier "Vergängliche Kunstwerke"
    Im Visier "Vergängliche Kunstwerke"
    JoWa
  • kk-photography 11. Oktober 2013, 17:23

    Lieber Kurt,
    es ist schon alles gesagt worden.
    Mein Daumen geht hoch!
    LG, Klaudia
  • Albizia-Foto 11. Oktober 2013, 16:46

    Eine gelungene Dokumentation der zeitlichen Vergänglichkeit!
    BG K.-H.
  • WOLLE H 11. Oktober 2013, 16:33

    Das sieht sehr gut aus vor dem Blauen Himmel und man sieht sehr gut die Vergänglichkeit.
    Der Zahn der Zeit hat hier genagt.
    Gruss Wolfgang
  • E. Ehsani 11. Oktober 2013, 15:39

    Interessant, sehr gut gesehen. LG Esmail
  • Otto Krb 11. Oktober 2013, 15:19

    Der Zahn der Zeit... womit wieder einmal bewiesen ist, das alles vergänglich ist, das eine schneller, das andere langsamer...
    LG, Otto
  • Friedrich Walzer 11. Oktober 2013, 13:13

    Ja das war bestimmt ein imposanter Engel....aber der Zahn der Zeit ....
    Grüsse,Fritz´l.
  • Zwecke 11. Oktober 2013, 13:07

    An diesen Engel ohne Gesicht kann ich mich noch gut erinnern.
    Nur weiß ich nicht mehr, was wir auf diesen Friedhof gesucht haben.
    Jede Kunst ist vergänglich, die eine langsamer , die andere
    schneller :-)
    Ich wünsche dir ein regenfreies Wochenende, recht beschaulich und mit vielen Herbstmotiven.
    LG Horst
    Im Visier (69)
    Im Visier (69)
    Zwecke
  • Wolfgang Bazer 11. Oktober 2013, 12:41

    Wind, Wetter und Taubendreck zerfressen zusehends diese schöne Skulptur. Sehr passend zum Thema, klasse Foto!
    LG Wolfgang
  • lucky pictures 11. Oktober 2013, 12:38

    Auch Steine leben...nur halt ein wenig langsam!
    ;-)))
    Da hat jemand sein Gesicht verloren!
    lg lucky
    Im Visier *Vergängliche Kunst*
    Im Visier *Vergängliche Kunst*
    lucky pictures
  • Inge Striedinger 11. Oktober 2013, 11:17

    Das bedeutet wohl, dass auch Stein vergänglich ist ... ein berührender Anblick!
    LG Inge
    Im Visier *Vergängliche Kunst*
    Im Visier *Vergängliche Kunst*
    Inge Striedinger