Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Im Visier: Macht des Geldes

Die Macht des Geldes reizt auch diesen Straßenverkäufer, selbst wenn es nur ein winziger Zipfel der Macht ist, gerade genug, um sein Alltagsleben zu gewährleisten.

Vielen Dank, Kugelbauchi, für dieses Thema, für das ich nicht auf Anhieb ein Bild gefunden habe.

Kommentare 29

  • Dorothee K. 1. Oktober 2013, 13:38

    Du kamst so schnell vorbei, dass er zwar schon sein Verkäuferlächeln aufgesetzt hat, aber noch die Kippe im Mund. Oder die ist da ständig. Der andere Verkäufer scheint auch überrascht, bestimmt bietet er dir auch gleich seine Ware an.

    P.S: Kugelbauchi ?!?! Welch herber Kosename...
  • Georg Lehnhardt 29. September 2013, 16:16

    Super Motiv und Szene
    und im richtigen Moment fotografiert

    LG Georg
  • Susanne Romegialli 29. September 2013, 13:06

    Einer lacht, einer ist skeptisch, super Aufnahme von dir! Gruss Sue
  • Trautel R. 29. September 2013, 11:16

    sehr gut dein beispiel, vielleicht sind diese verkäufer auch zufriedener als die reichen dieser welt.
    wer geld genügend hat, kann schlösser kaufen und renovieren:

    lg trautel
  • Inga Oberschelp 29. September 2013, 0:27

    Der präsentiert seine Ware aber mit wahrem Besitzerstolz. Schön bunt präsentiert.
    Liebe Grüße
    Inga
  • Josef Strohmayer 28. September 2013, 11:22

    Jeder versucht irgendwie durch zu kommen.
    LG Josef
  • Agapy 28. September 2013, 10:03

    Jedenfalls eine lebendige Szene aus dem Reich der Mitte. Jeder muß eben schauen wo er bleibt.
    LG Roswitha
  • Bibbel K 28. September 2013, 9:36

    Sein verschmitztes Lachen und die kräftigen Farben strahlen Lebensfreude aus!
    LG Bibbel
  • adriana lissandrini 27. September 2013, 23:29

    Bild von großer Schönheit, zwei fantastische Charaktere folkroristici, schöne Farben
    lg Adriana
  • Daisy G. 27. September 2013, 19:19

    Eine gute Umsetzung des Themas.
    Ich glaube, er kann damit gerade mal seinen Lebensunterhalt bestreiten, wirkt aber fröhlich und zufrieden.
    Eine interessante Dokumentation!
    LG Daisy
  • norbert lampe 27. September 2013, 18:39

    ein wundervoll farbiger Schnappschuß,
    der nicht über die Härte des Broterwerbs hinwegtäuscht
    lg norbert
  • Friedrich Walzer 27. September 2013, 14:46

    Klein Mist ist auch Mist,ich denke reich werden sie nicht werden.In diesen Gegenden klaft die Schere zwischen arm uns reich sehr weit auseinander.
    Grüsse,Fritz´l.
  • JoWa 27. September 2013, 13:34

    die macht des geldes ist in allen bevölkerungsschichten und altersklassen zu finden....
    klasse beitrag
    lg josef
  • Rüdiger´s Fotoseiten... 27. September 2013, 13:23

    Klasse erwischt, insbesondere die "Lulle"... *lache*

    LG Rüdiger
  • Kugelbauchi 27. September 2013, 12:19

    Naja, mächtig ist er wahrscheinlich nicht, aber dafür mächtig gut drauf! :o)
    Sehr sympathische Aufnahme!!
    LG Susanna
  • HP. 27. September 2013, 12:13

    tolles Foto
    schönen Freitag noch
    lg. herbert
  • Foto Pedro 27. September 2013, 11:04

    Genau,... er ist froh davon Leben zu können... Andere leben im Prunk ++++++

    LG Pedro
  • Zwecke 27. September 2013, 10:54

    Viele Menschen auf Erden haben es schwer an Geld zu kommen, aber es gibt auch andere Beispiele.
    Feine Umsetzung der Vorgabe.
    Ich wünsche dir ein beschauliches Wochenende mit viel Sonne.
    LG Horst
  • stefano romei 27. September 2013, 10:53

    what a nice shot!
  • staufi 27. September 2013, 10:42

    Na ja, reich wird er sicher auch nicht mit seinem Kleinhandel, Tina. Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt, sagt man. Und das ist wohl überall so auf der Welt. Also, bleib im Lande und nähre Dich redlich [Luther].

    Viele Grüße
    Erhard
  • Mark Billiau. 27. September 2013, 10:37

    Nice and colourful street snap shot !

    Mark
  • lucky pictures 27. September 2013, 10:31

    Unter den Blinden ist der Einäugige König...
    er hat vielleicht mehr Macht (und Geld!) als man glauben mag! Interessanter Beitrag...wo du für ein Foto überall hinfliegst!
    lg lucky
  • Reisemarie 27. September 2013, 10:23

    uuuund hast du dir so einen drachen gekauft?
    neugierige grüße marie
  • Bea '67 27. September 2013, 10:00

    Eine schöne Idee zum Thema...
    Wer an die Macht von Glücksbringer glaubt, gibt unter Umständen unmengen an Geld dafür aus...
    LG Bea
  • Inge Striedinger 27. September 2013, 9:58

    Alles wird zu Geld gemacht - oder so ähnlich. Auch die Papiertaschentücher stammen aus China :-)
    LG Inge

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Menschen
Klicks 461
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX *ist DS
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 200