Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

lucky pictures


World Mitglied, südlich vom Nordpol

Im Visier *Drunter&Drüber*

kann es im Petersdom schon zugehen!
Besonders vor Michelangelos Pietà drängen sich die Massen.
Mein Dank geht dieses mal an Friedrich Walzer War ein ganz schöner Kuddelmuddel bis ich mich für das Rom Bild entschieden habe.
Euer Lucky

P.S.: Wie ich die Vorgabe anfangs fehlinterprtiert hatte, will ich euch nicht vorhalten:

Kommentare 17

  • Trautel R. 2. April 2012, 10:49

    zurück auch aus venedig, ärgere ich mich doch, dass ich dort die markuskirche nicht fotografiert habe ... verboten.
    das nächste mal dann. :-)
    ein guter beitrag zu dem thema.
    lg trautzel
  • Othmar Rabensteiner 31. März 2012, 14:55

    wenn die touri unterwegs sind wird es immer eng

    Liebe Grüße Othmar
  • EL-SA 30. März 2012, 19:45

    Ich favorisiere das 'falsche', auf Grund der Originalität;-)
    vg elsa
  • -ansichtssache- 30. März 2012, 16:22

    Da kann ich mich den anderen nur anschließen, beide Versionen haben was, da würde ich nicht von Fehlinterpretation sprechen. Welches nun spektakulärer ist, vermag ich gar nicht zu sagen, aber dieses ist natürlich wegen des Ortes von einer ganz besonderen Ausstrahlung.
    lg Danny
  • Friedrich Walzer 30. März 2012, 15:49

    Ich finde dass beide Ansichten treffend sind.Aber der Kuddelmuddel ist sehr gut.So eine Situation habe ich auch erlebt,nur du konntest eine tolle Aufnahme machen...ich nicht.
    Grüsse Fritz´l.
  • JoWa 30. März 2012, 13:55

    das kann ich mir sehr gut vorstellen...
    übrigens bist mit der fehlinterpratation nicht alleine, ich hab auch schon im pornoordner rumgesucht...:-))
    lg josef
  • Sylvia Sivi 30. März 2012, 13:02

    kann ich mir zu gut vorstellen

    lg sivi
  • Kurt Stamminger 30. März 2012, 11:02


    Durch den Einsatz eines Ultraweitwinkelobjektives wirkt diese Szene doppelt !!!!


    LG
    Kurt
  • Rolf Pessel 30. März 2012, 8:19

    trotz Touritrubel ist Dir ein gutes Bild gelungen.
    LG Rolf
  • Kugelbauchi 30. März 2012, 8:00

    Au ja, da geht es immer drunter und drüber! Man wird dort von den Massen durchgerempelt, ebenso in den vatiokanischen Museen. :( Daher habe ich leider keine Fotos machen können damals.
    Du hast das super festgehalten!!
    LG Susanna
  • staufi 30. März 2012, 7:10

    Beides sehr gut, Lucky. Ich hätte auch das untere genommen. Bin der Meinung wie Norbert.

    Viele Grüße
    Erhard
  • bibugrafie 30. März 2012, 5:17

    man freut sich wenn man so einen besuch ohne größeren schaden überstanden hat .... gut das du mit der kamera da wieder heil heraus gekommen bist !

    lg birgit
  • Inga Oberschelp 30. März 2012, 1:13

    Das offizielle Bild ist stylischer ... unglaublich schön fotografiert. Das andere lustiger und überhaupt nicht fehl interpretiert. Du hast 'ne Menge zu bieten :-))
    Liebe Grüße
    Inga
  • Norbert REN 30. März 2012, 1:03

    Ich kann nun wirklich nicht sagen, dass die untere Version fehlinterpretiert ist.
    So ein Thema lebt von der individuellen Auslegung, und dabei schadet es gar nichts, wenn man mal um die Ecke denkt.

    LG. Norbert
  • aeschlih 30. März 2012, 0:58

    Von der Heiligkeit zum Inneren... denke beide Versionen wären recht :-))
    liebe Grüsse Hilde
  • Inge Striedinger 30. März 2012, 0:09

    Das Thema ist mehrdeutig, hier gehts wirklich drunter und drüber!
    LG Inge (pünktlich warst du)
  • Reisemarie 30. März 2012, 0:03

    beide versionen von *drunter und drüber* haben was.
    amüsierte grüße
    marie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Im Visier
Klicks 390
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv AF DX Fisheye-Nikkor 10.5mm f/2.8G ED
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 10.5 mm
ISO 3200