Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hotzenwäldler


Pro Mitglied, Waldshut Tiengen

Im Vatikanischem Museum

auf dem Weg zur Sixtinischen Kapelle....

An den Wänden zeigt sich das Google Eahrt von damals.
Landkarten, teilweise sehr detailliert gezeichnet. Interessant sind in anderen Räumen die Globusse, welche das damalige Erdenbild zeigen. So ohne Australien oder Amerika, wie Asien und Arabien dargestellt wird.

Was mich hier unter anderen Erstaunt, ist, das natürliches Tageslicht die Landkarten berührt. Und durch die geöffneten Fenster gelangt ja Staub und Feuchtigkeit in diese Räume.





Kommentare 24

  • carlosb. 11. März 2014, 9:12

    Ja, es ist irre, hier durchzugehen, egal, ob die große, oder kleine Runde.

    Carlos
  • Machtlinger Heinz 18. März 2013, 7:30

    Schaut ja herrlich aus, mit diesem Gold an der Decke. Schönes Doku- Foto.
    lg. Heinz
  • LindeA. 15. März 2013, 18:40

    Was für eine verschwenderische Pracht!

    LG und ein schönes WE!
    Linde
  • Rainer Pastari 13. März 2013, 17:47

    Sehr gut dokumentiert. Da weiss man ja gar nicht, wo man überall hinschauen soll.
    VG Rainer
  • Rosetta4 13. März 2013, 17:26

    Da war der Andrang sehr gross. Das war ganz bestimmt sehenswert. Die Decke und Wände
    müsste man sich länger anschauen.
    LG, Rosetta
  • Sonja Grunbauer 13. März 2013, 10:10

    links faellt die Wand stark. Oben gut erkennbar und wunderbare Schärfe von A-Z. rechts die Wände haette ich mehr mit der Durchzeichnung und Tiefenschärfe bea..?
    gr Sonja
  • Pixelfärber 12. März 2013, 1:13

    Beeindruckend, interessant auch durch Deinen Text dazu. Die Decke ist Klasse! Die Ecke links oben würde ich noch ein wenig aus dem Bild zerren.
  • Rainer Rottländer 11. März 2013, 23:10

    ...die hatten noch Farben benutzt die ihre Intensität länger bewahren, wie das Zeuchs von heute. Das hat Galileo damals ruiniert, das die Sonne unser Dreh-und Angelpunkt ist. Klasse Foto von der Location.
    LG Rainer
  • Michael Kersten 11. März 2013, 21:41

    Klasse aufnahme super die perspektive
    Mfg
    Michael
  • Marcel Hüneken 11. März 2013, 21:23

    Wunderbare Aufnahme. Tolle Präsentation der Decke.
    LG Marcel.
  • Rainer Switala 11. März 2013, 9:14

    mag den blick in die tiefe
    faszinierendes licht
    hier ist immer viel los
    gruß rainer
  • ann margAReT 10. März 2013, 19:23

    mir gefällt die decke sehr, ich mag solche räumlichkeiten gerne anschauen, als ob sie leuchtet.
    war bestimmt sehr interessant und faszinierend dieser besuch...
    wünsche dir eine gute woche
    anna
  • Stella Marie 10. März 2013, 17:35

    ..gut gewählte Perspektive - hat schon was !
    Grüsse . Marie
  • Erika N. 9. März 2013, 21:47

    das Licht der Decke macht den dunklen Gesamteindruck wieder gut. Ist sicher alles sehr bemerkenswert...
    lg erika
  • Claudio Micheli 9. März 2013, 17:22

    Semplicemente bella!
    Ciao
  • - Edith Vogel 9. März 2013, 16:54

    ein gute Perspektive hast du gewählt..
    das Deckenlicht bringt eine enorme Tiefe ins Bild,
    ein klasse Aufnahme,
    lg..edith
  • Traudel Clemens 9. März 2013, 13:06

    Die kunstvollen Malereien an der Decke haben mich auch sehr beeindruckt. Alleine ist man in den Museen ja nie.
    LG Traudel
  • A. Ehrhardt 9. März 2013, 11:54

    mich beeindruckt die decke, hast du schön festgehalten

    lg andreas
  • fotographer 9. März 2013, 11:52

    tolle Wirkung durch die stark hervorgehobene Decke.
    Grüße dieter
  • Jörg Klüber 9. März 2013, 11:37

    Starkes Bild!
    LG Jörg
  • Alfred Schultz 9. März 2013, 11:33

    Ich finde hier besonders die Decke
    recht beeindruckend. - Die gibts so nicht
    bei Google Earth.
    Ohne ständigen Touristen-Andrang ist dort eine
    Besichtigung wahrscheinlich kaum möglich.
    Gruß - A.

  • Jimbus 9. März 2013, 11:22

    So, dann warst du also in Rom.
    Dieses Bild mit seinen vielen Details gefällt mir sehr gut, auch dein Text dazu ist klasse.

    lg Detlef
  • T ST 9. März 2013, 11:01

    Prima Bild, fängt die Stimmung so ein, wie ich sie dort auch erlebt habe. Und der Beschreibungstext ist auch klasse.

    Grüße Thomas
  • Linnemedia Fotos 9. März 2013, 10:06

    SUPER ! Anzusehen dein Foto
    G v Dieter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Urlaub
Klicks 659
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P7100
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 6.0 mm
ISO 125