Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-ansichtssache-


Pro Mitglied, Buchholz i.d.N.

im Trüben fischen

in der grauen, trüben Ostsee,
bei grauem, trübem Winterwetter
bedarf vermutlich eines sonnigen Gemüts und einer Portion Leidensfähigkeit ;-)

Kommentare 25

  • werner weis 3. Februar 2014, 13:57



    nee-nee-nee-nee-neeeeh!
    die wollen nur meditieren
  • Katrin Peters 24. Januar 2014, 15:02

    Sollte ich dort nicht im kalten Wasser stehen. So warm gefüttert kann keine Wathose sein.
    Wie schön, das es Fischstäbchen gibt!
    ;-))))
    Gruß Katrin
  • carinart 24. Januar 2014, 12:45

    Aber der Scherenschnitt ist doch prima gelungen!
    L.G. Karin
  • Cornelia Schorr 22. Januar 2014, 19:03

    *lach*
    Im Trüben fotografieren, an der nasskalten Ostsee, bedarf womöglich auch einer guten Portion Verrücktheit und Besessenheit ;-) Aber das Bild bestätigt deinen Einsatz :-)

    LG conny
  • DorotheH 22. Januar 2014, 17:11

    Ein klasse Foto ! Mag ich wirklich sehr !!!
    LG Doro
  • die Knipse 20. Januar 2014, 8:58

    exzellente Aufnahme in s/w!!!!!!!!!!!!!!
    LG
  • Elfie W. 20. Januar 2014, 8:11

    Die Szenerie hat durchaus etwas Reizvolles. Wenn du da länger bist, nimmst du die kleinen Nuacen des Lichtes wahr. Die Fischer haben sich aus dem Alltag ausgeblendet, wohl dem, der das kann ;-)
    LG elfie
  • Kirsten G. 20. Januar 2014, 0:06

    Ja stimmt, aber man sieht sie auch jetzt im Wasser stehen....diese Angler, sie suchen Ruhe....und dein Bild passt sehr gut in die Jahreszeit von der BEA her. Eine feine Fotoarbeit.
    Lg
    Kirsten
  • Norbert REN 19. Januar 2014, 23:23

    Da hast Du recht, sonniges Gemüt, und leidensfährig.
    Mir wäre das außerdem zu "aufregend" dort lange auszuharren.
    LG. Norbert
  • FunX 19. Januar 2014, 22:42

    Ja,
    dein s/w Foto drückt all das aus...
    Da muss man wirklich passionierter Angler sein!
    :-)
    Liebe Grüße
    FunX
  • Friedhelm Ohm 19. Januar 2014, 22:14

    Ist es so Trübe , auf jeden Fall ist es eine gute und schöne Aufnahme , gerade , wie hier in s/w sieht es gut aus !
    Fiddi wünscht schon alles Gute für die neue Woche ...
  • Inga Oberschelp 19. Januar 2014, 21:35

    Das ist richtig gut. Hast schön im Kreativen gefischt ;-))
    Liebe Grüße
    Inga
  • Kurt Stamminger 19. Januar 2014, 15:18

    Herrliches SW - wirkt wunderbar grafisch.


    LG
    Kurt
  • Ulrich Ruess 19. Januar 2014, 12:29

    Vielleicht ziehen sie ja einen Goldbarsch an Land und dann wäre zumindest begrifflich auch der trübste Tag gerettet (für Materialisten, die anderen baut die Ästhetik des Fotos auf ;-))
    lG Ulrich
  • Gaby J. 19. Januar 2014, 12:22

    angeln ist für den Personenkreis Mediation und vielleicht mal weg vom Alltag....
    Genau wie für uns Fotografen, raus und mal was anderes sehen....
    Nur zu kalt sollte es nicht sein für den Herrn in der Wathose ...

    Klasse Umsetzung, du verstehst dein Metier
    LG Gaby