Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anja Gabi


Complete Mitglied, Grävenwiesbach

Im Treppenhaus der Bürgerschaft

Die Deckenmalerei des Treppenhauses der Bürgerschaft zeigt den idealen Lebenslauf eines Hamburger Bürgers aus dem letzten Jahrhundert.
Dabei sind die Stationen Geburt – Schule – Ausbildung/Wanderschaft – Militärdienst – Heirat – Bürgereid – Familie/Kinder – Beruf – Alter bildliche Wegmarken. Genau in der Mitte sieht man das Ableisten des Bürgereides. Nur wer 1200 Goldmark Steuern zahlte und ein Grundstück innerhalb der Stadtmauern besaß, konnte den Bürgereid ableisten. Erst mit diesem Eid war er Hamburger und besaß das aktive und passive Wahlrecht.

Der Treppenaufgang zum Bürgerschaftsflügel
Der Treppenaufgang zum Bürgerschaftsflügel
Anja Gabi

Kommentare 11

Informationen

Sektion
Ordner Hamburg
Klicks 846
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz