Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Im Tal der wilden Narzissen

Im Tal der wilden Narzissen

1.252 53

MarlenD.


Pro Mitglied, Nordeifel

Im Tal der wilden Narzissen

es ist soweit......

Millionen wilder Narzissen haben ihre Blütenköpfchen geöffnet und jedes Fotoherz hüpft...

hier übt gerade eine zukünftige FC..lerin...

sie ist schon richtig gut....

traut sich noch nicht ganz.....

aber bald........denk ich.......gell,Moni..:-)))


und hier ein Foto von ihr.......von mir :-))

Kommentare 53

  • Anja Hass 22. September 2008, 8:13

    Sehr schön im Bild festgehalten!
    Ich freue mich jetzt schon darauf, wenn Sie wieder blühen!!

    LG aus Kalterherberg
    Anja
  • fotoallrounderin 4. Mai 2008, 19:30

    für uns sind dies wilde osterglocken.... narzissen sind bei uns weiss und haben im innenleben einen wunderschönen roten krank. dazu riechen sie schon von weitem - nach einem parfum, das sehr selten geworden ist.

    inmitten dieser blumen (in deinem bild) zu sitzen, das ist ein wahrer genuss. hoffe du hast nachher keinen kaltnassen po gehabt...smile.
    lg rosalie
  • VB-Bildermacher 28. April 2008, 11:12

    Sehr schöne Narzissen, besondere die rote ;-)

    Gruß Volker
  • PeLe 23. April 2008, 16:54

    ist das schön....daß es wilde Narzissen überhaupt gibt....! wußte ich gar nicht....
    lg petra
  • Vera Kämpfe 23. April 2008, 8:03

    Klasse!!!!!!!!!
    lg vera
  • Ursula G. 22. April 2008, 22:20

    Was für eine wunderbare Narzissenwiese. Jetzt kann der Frühling nicht mehr aufgehalten werden.
    Gruß
    Ursula
  • Marlene Sch. 22. April 2008, 22:19

    Da würde ich am liebsten auch sitzen.....eine sehr schöne Frühlingslandschaft!
    LG Marlene
  • Fabienne H 22. April 2008, 21:37

    Mensch das sieht ja herrlich aus
    die Fotobegeisterung sieht man ihr schon sehr gut an
    Komm gib ihr ein Schupps
    Sie soll sich anmelden freu mich schon drauf
    Komm das schaffst du mit deiner Überredungskunst :-))
    LG bestfriends
  • Eifelpixel 22. April 2008, 21:30

    Sehr gut dein Bild der Narzissenwiesen.
    War Sonntag morgen mit dem Mountainbike dort
    Herrlich diese Blütenpracht.

    LG Joachim
  • Biggi Oehler 22. April 2008, 20:24

    Endlich die wilden Narzissen, blauen Himmel, gurgelndes Wasser und Deine Freundin. Ein richtig schönes Bild.
    Ihr hattet bestimmt einen lustigen Tag. Das hätte mir auch gefallen und dann noch dieses Wetter.
    Gefällt mir seeehr Dein wunderschönes frisches Wald und Wiesen Narzissenbild. Ich hoffe, es kommen noch mehr.
    LG.
    Biggi
  • Manfred Kampf 22. April 2008, 20:24

    nach deiner ankündigung war ich schon gespannt. das sieht wirklich, in der fülle, phantastisch aus. aber das sind gartenflüchtlingen, ganz besonders die fotografierende narzisse in der mitte! ;)))
    lg m
  • Meina Giese 22. April 2008, 19:11

    Das wäre ein Tal für mich, Marlen :-)
    Idyllisch wirkt dein schönes Foto!
    Aber auch das geparkte Bild weist auf eine vielversprechende FC-Karriere hin :-)))
    L.G. Meina
  • Wolfgang Weninger 22. April 2008, 18:31

    das Foto ist schon traumhaft ... hoffentlich sehen wir den FC-Nachwuchs bald in unserer Mitte und du vergisst dann nicht, mir auch den Link zu ihr zu schicken ... denn eines hat sie schon gemeistert: dich so jugendlich ins Bild zu bringen, wie ich es noch nicht bei dir gesehen habe ... da sehe ich doch mit richtiger Freude hin :-)
    Servus, Wolfgang
  • ...Streiflicht 22. April 2008, 18:25

    Ich beneide dich, Marlen, um dieses wunderschöne Fleckchen!! Einfach nur herrlich, mit dem Bächlein und den vielen Narzissen!!
    Dein neues Profilbild ist übrigens auch sehr hübsch geworden!!

    lg Ruth
  • Michael Kläger 22. April 2008, 17:55

    Die Frühling-Stimmung hast Du sehr überzeugend und nachvollziehbar eingefangen. Von der aktuellen Frühjahrspause ist hier nichts zu sehen. Aber die Aufbruchstimmung, die Mut macht.
    LG Michael