Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
185 16

2prinz.de


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Im Süden ..

.. in der Sonne südlich vom Hintersee im Berchtesgadener Land im Juli 2017.
Auch hier in Neubrandenburg gab es in den letzten Tagen viel Sonne bei Minusgraden.

Kommentare 16

  • Davina02 14. Januar 2018, 17:11

    So kann man sich auf den nächsten Sommer freuen, ein schönes Motiv in satten Farben!
    LG Angela
  • Traumbild 13. Januar 2018, 18:39

    Eine schöne Landschaft und ich lese fu wirst diese Gegend noch einmal besuchen. Für mein Geschmack viel Straße, da wäre ein Beschnitt sicherlich von Vorteil.
    Stimmt es gibt immer mal Sonnenschein hier bei uns, dieser dürfte ruhig öfter und länger bleiben.
    LG Claudia
  • Philomena Hammer 10. Januar 2018, 10:22

    eine wirklich feine Bildgestaltung :-))) Minusgraden ???? :-))) kann ich hier nicht erkennen :-))) wahrscheinlich sieht es im Sommer nicht viel anders aus :-)))
    LG
  • f=Nirak 9. Januar 2018, 21:23

    Eine feine Bildgestaltung
    Liebe Grüße Karin
  • Hibbie 9. Januar 2018, 20:54

    Ein gut komponiertes Sommer-Sehnsuchtsbild! :)
  • homwico 9. Januar 2018, 18:39

    Kann man sich momentan nur sehnen nach so einem Wetter.
    LG
    homwico
  • Beat Niederhauser 9. Januar 2018, 17:31

    Wunderschöne Präsentation zeigst du da mit diesem Blauen - Himmel dazu
    LG Beat
  • Olaf D. Hennig 9. Januar 2018, 17:20

    Ein schönes Foto, das Erinnerungen an einen sonnigen Sommer weckt und einem das Herz erwärmt, besonders jetzt.
    Auch unter Verlust des Eckläufers fände ich einen Beschnitt kurz unter dem ganz rechten Begrenzungspfosten von Vorteil.
    Gruß Olaf
  • Karin Gutzmann 9. Januar 2018, 15:36

    also diese eckläufer haben nirgends sonst ein hohes ansehen ... sind ein phänomen der fc ...
    mir ist´s ein bisschen viel asphalt, der mich von der schönen landschaft ablenkt.
    ein gehöriger schnitt unten würde für meinen geschmack dem motiv guttun.
    nochmal hinfahren ist auf jeden fall ein guter gedanke ... so viel vermittelt dein bild.
    liebe grüße
    karin
  • alicefairy 9. Januar 2018, 14:09

    Gut besucht, wie man sieht.
    Das Berchtesgadener Land ist wirklich schön
    Lg Alice
  • hajo peter. 9. Januar 2018, 11:35

    ich finds ganz nett aber ich bin ja auch kein Spezialist . lg hajo
  • Ralf von Samson 9. Januar 2018, 10:25

    Hier finde ich die Linienführung schwierig. Die Linien führen nicht ins, sondern aus dem Bild heraus. Der Blick folgt den Linien, trifft dann aber nicht auf das Motiv, das Haus und den Berg, sondern verschwindet irgendwo links.
    Gruß
    Ralf
    • 2prinz.de 9. Januar 2018, 10:47

      Mir gefällt dein Blick für das Gesamtbild. Ich war wohl zu sehr auf der Suche nach den Eckläufern. :( Vielleicht hätte die andere Straßenseite die Perspektive sinnvoll verändern können. Dann wäre aber auch mehr vom Parkplatz ins Bild gekommen, was ich möglichst vermeiden wollte.
      Ich fahre da sicher noch mal hin und werde dann ... :)
    • Gegenlichtfreundin 14. Januar 2018, 14:20

      Ja ... da stimme ich Ralf uneingeschränkt zu.
      Der Wechsel der Straßenseite wäre gut gewesen und ich hätte den Parkplatz dann ganz weggelassen. Die Autos stören die Idylle ja nur.
      lgm

Informationen

Sektionen
Ordner Reisen
Klicks 185
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCA-99M2
Objektiv 24-70mm F2.8 ZA SSM II
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 26.0 mm
ISO 100

Gelobt von

Geo