Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Tom Himmelmann


Free Mitglied, Hettstedt

..im Sturzflug auf Beutejagd...

Hallo und Willkommen
zu meinen 2 Bild hier in der FC. Im Bild habe ich einen Greifvogel festgehalten, welcher bei einer Vorführung den Angriff auf Beute verdeutlichen sollte.
Zum BILD : es gibt bessere solcher Bilder hier in der FC. Persönlich find ich den HG unpassend. Freistellen wollte ich nicht. Für mich zählt was anderes : dieses Bild entstand bei einer BW von 300 mm , Freihand mit einer 350D +Tamron DI. Hier zählt für mich eigentlich nur die Schärfe des Greifvogels. Ich denke für eine Tamron nicht schlecht,oder?

fg HOPELESS

Kommentare 3

  • Raffaela Kock 24. September 2006, 15:13

    Genau den richtigen Momend erwischt. Toll gemacht
    LG raffy
  • Oliver Rieboldt 20. September 2005, 19:17

    Die Tamrons sind halt vom AF nicht die schnellsten, zusammen mit der 350D macht sich das dann doch insofern bemerkbar, dass der Vogel schon nicht ganz scharf ist. ich habe ein paar schärfere ergebnisse erziehlt, wenn ich beim flug des vogels mitziehen konnte, d.h. sich die entfernung objekt-kamera nicht zu sehr verändert. der hier fliegt ja fast auf dich zu und ist sicher nicht gerade langsam.

    ansonsten ist der vogel schon mal richtig gut belichtet, das passt doch. ach ja, der hintergrund ist eigentlich ganz übel, hast du ja selber schon gesagt. probiers mal vielleicht mit nem anderen standpunkt.

    und das von einem, der eigentlich noch kein wirklich gutes vogelflugbild hier gebracht hat ;o))
    LG Olli
  • Mick-el-Angelo 20. September 2005, 19:14

    Hast ihn wirklich gut erwischt. Wie punktgenau man (oder besser gesagt deine 350D) fokusieren muss, sieht man am Schärfeverlauf der Flügel. Bei solchen Aufnahmen habe ich in der Regel jede Menge Ausschuss, daher weiß ich die Qualität dieses Foto zu schätzen.
    LG, Michael