Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

PhotoArt-Stuttgart


Basic Mitglied, Schwäbisch NY

......... im Sonntagskleid

Die schönsten Pfingstrosen wurden dann
schnell noch in ein Sonntagskleid gesteckt,
damit sie sich schön bei FC präsentieren
können.

Kommentare 14

  • CarmenV 13. August 2015, 19:58

    Excellent
  • Willi W. 4. August 2014, 20:08

    Klasse BEA. Tolle Pastellfarben und ein harmonisch wirkender Hintergrund.
    LG Willi
  • Dirk-Christian 25. Mai 2014, 8:36

    Die letzte Pfingstrose ? Ist die Natur bei dir derart weiter ? Bei uns habe ich gestern eine allererste gesehen. Dass bei dir nicht nur das Pfingsrosenerblühen sondern auch das Pfingstfest vorgezogen ist, hätte ich nicht gedacht.
    Liebe Grüße
    Christian
  • dannpet 13. Mai 2014, 21:05

    Deine Fotoarbeit leuchtet aus sich selbst heraus, es ist wohl das buchstäbliche "Leuchten der Pfingstrose"!!!
  • visionsandpictures 13. Mai 2014, 20:53

    Ganz feine Fotokunst
  • VALEUR 12. Mai 2014, 15:44

    Wirkt wie eine Doppelseite in einem Fotobuch...klasse gemacht. MfG. aus Münster
  • ritaweis 11. Mai 2014, 8:48

    Tolle Fotografie. Aber sie macht mich trotzdem ein bisschen traurig. Liebe Grüße, Rita
  • Ernst Lipps 11. Mai 2014, 2:41

    Der Charme des Unvermeidlichen - Fav, Laura*****

    der Nachtfalke . . .
  • LAVA EIKON 10. Mai 2014, 21:33

    Ich stimme dir und FrankFrankfurter zu.
    Alles ist vergänglich und oft auch schön bis zum letzten Augenblick!

    LG Karo :-*
  • Findefuchs 10. Mai 2014, 21:30

    frisch geduscht - welk geblüht .... ein spannender Gegensatz in harmonisch malerischer Präsentation. Der Bildschnitt der beiden Einzelelemente gefällt mir besonders :)
    slg jk
  • FrankFrankfurter 10. Mai 2014, 21:14

    Und ich muss Dir durchaus Recht geben....
    Dieser Zustand und die BEA zeigen die Endlichkeit des Seins
    & die Pracht der Natur in einem Zusammenhang.
    Dies wäre bei makellosen Exemplaren nicht der Fall.
    Ein klasse (Kunst)Werk. LG Frank
  • Pruss 10. Mai 2014, 20:38

    Sehr schön, sowohl vom Bildaufbau als auch von den Farben.
    Klasse!
  • PhotoArt-Stuttgart 10. Mai 2014, 20:33

    @paynesrazer
    reine Absicht............ schöne makellose Blumen sind doch langweilig, ich mag sie, wenn sie so kurz vor dem Dahinwelken sind..... Dann finde ich sie noch schöner, noch interessanter...... Aber alles eben Geschmacksache..
  • paynesrazer 10. Mai 2014, 20:31

    sieht aber schon; trotz klasse BEA; ein wenig mitgenommen aus
    LG
    Payne