Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Kögler


Pro Mitglied, Gera

im Sommerfell

Dieses "wieselflinke" Hermelin hat nun wieder sein weißes Winterfell abgelegt und war hier auf Jagd .
Ich konnte es im Spreewald beobachten und habe es auch erstmals schwimmen sehen können ... , ein Erlebnis der besonderen Art !
Bei ihrer Schnelligkeit ist auch sehr schnelles Reagieren gefragt , um es fotografieren zu können !

Kommentare 22

  • Kleckselkönig 29. April 2014, 22:38

    Gerade heute habe ich auch zum ersten Mal dieses Tier gesehen. Es ist in einem Erdloch verschwunden. Ich denke mal es ist sein Bau. Da werde ich auf jeden Fall nochmal hingehen. Vielleicht habe ich ja das Glück es irgendwann einmal fotografieren zu können.
    Dein Aufnahme ist dir wunderbar gelungen. Gratuliere!
    LG Heike
  • Sonja Haase 29. April 2014, 19:52

    Ach so... dann sah ich auch ein Hermelin vor der Haustür im dunklen Bach schwimmen! War auch überrascht, was es da tat. Du hast es sehr gut erwischt. Bei mir reichte es nur für Dokufotos. VG Sonja.
  • Wolfgang Wefers 29. April 2014, 19:44

    Da warst du wirklich sehr schnell, echt super erwischt
    Gruß Wolfgang
  • Andreas.ab.Becker 29. April 2014, 12:54

    Ja da hast Du recht. Hier muss man(n) schnell sein. Da haste Dich bestimmt gefreut. Den trifft man auch nicht alle tage.
    Grüße Andreas
  • BurkhardLoll 29. April 2014, 8:50

    Wunderschönes Foto von einem wunderschönen kleinen Tier.
    Auch ist es wunderschön, dass Du ihn fotografiert hast, obwohl er gar keine Flügel hat.
    Gruß Burkhard
  • Stefan Albat 28. April 2014, 22:00

    Sehr fein - diese flinken Kerlchen sind wahrlich nicht einfach zu erwischen - da kann man nur gratulieren.
  • joschu711 28. April 2014, 22:00

    Hast klasse und vor allem schnell reagiert! Daß sind die Momente, weswegen ich auch immer wieder mit der Kamera losziehe, auch wenn sie nicht allzu häufig sind. VG, Jörg
  • Axel Sand 28. April 2014, 21:16

    Ein klasse Foto, Koks!
    Gruß
    Axel
  • Karin u. Lothar Brümmer 28. April 2014, 21:08

    Schöne Aufnahme da merkt man erst, dass bei eine so großen Brennweite auch der beste Autofocus seine Zeit braucht.
    LG Lothar
  • Norbert Kappenstein 28. April 2014, 20:44

    Klasse erwischt hast Du das flinke Tier, mein
    Glückwunsch zu dieser schönen Aufnahme.
    LG Norbert
  • Mike Heddergott 28. April 2014, 20:39

    perfekt andreas was für ein glück und eine super aufnahme.
    lg mike
  • Vogelfreund 1000 28. April 2014, 20:12

    Kompliment super Reagiert .
    gruß franz
  • ReDe 28. April 2014, 19:47

    Da gehört schon eine Portion Glück dazu, das wieselflinke Tierchen so gut ins Bild setzen zu können. Glückwunsch. Gruß ReDe
  • Simone Kamm 28. April 2014, 17:47

    eine beneidenswerte Begegnung. Gratuliere! Ich finde die sind wunderbar fotogen, haben immer so eine schöne edle Körperhaltung.
    Grüße Simone
  • Mary.D. 28. April 2014, 17:27

    Das kleine Kerlchen hast du super erwischt!
    LG Mary
  • Ayubowan 28. April 2014, 17:03

    Was Dir so alles an Tieren begegnet ist schon bemerkenswert - das Hermelin kenne ich ausschließlich von Fotos. In einer sehr schönen Pose konntest Du es in sehr guter BQ fotografieren - beneidenswert!
    LG Ute
  • Ulrich Diez 28. April 2014, 16:54

    Da warst du ja richtig auf Zack! Sehr schöne Aufnahme!
    VG
    Ulrich
  • Heike.Thomas 28. April 2014, 16:12

    Na du bist ja ein Glückspilz. Ich war am WE auch im Spreewald aber habe keins gesehen ;-).
    Schöne Aufnahme!

    VG Heike
  • Kerstin und Diddi 28. April 2014, 14:19

    Gratulation zu diesem Erlebnis und dem damit entstandenen Foto.
    Richtig klasse, Andreas.
    LG Diddi
  • Althalus 28. April 2014, 14:06

    Herzlichen Glückwunsch! Die sind schwer zu finden und noch schwerer zu fotografieren.

    LG

    Alex
  • Fred Welke 28. April 2014, 12:53

    Huebsch. Wie machst du das nur? Ich habe so ein Tier noch nie in der Natur gesehen. vg Fred
  • Georg Reyher 28. April 2014, 12:15

    Da braucht es eben auch so einen wieselflinken Fotografen wie Dich, Andreas für so ein Bild. Glückwunsch.
    LG
    Georg

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Felltiere
Klicks 391
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A99V
Objektiv Minolta AF 400mm F4.5 HS-APO G
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 560.0 mm
ISO 800