Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter J. Winter


World Mitglied, Bonn

Im siebten Himmel

Engel

Gibt es etwas Schöneres, als immer noch Mensch zu sein
und trotzdem
wie ein Engel sich
zu fühlen?

Das Leben ist sooo schön!

Ich könnte davonschweben...
na klar,
ich hebe ab.

Ich werf meine Laufschuhe weg
und fliege in den 7. Himmel!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Aufnahme zu dieser Szene entstand im November 2010 am Strand der Halbinsel Jandia. Im Hintergrund kann man Teile von Costa Calma sehen.

Kommentare 6

  • vitagraf 7. Februar 2013, 18:40

    Großartige Landschaft, herrliche Freude, gekonnte Technik!
  • cirrus56 7. September 2011, 21:39

    Lebensfreude pur !

    lg Gunther
  • kurzefrau 19. Juni 2011, 9:35

    Das ist es doch !
    So glücklich kann nur ein Engel sein .

    LG Andrea
  • moments in life 16. Juni 2011, 18:43

    gleich tut se abheben tun
    hihi

    Greetz vom
    E_D_O_L
  • Rolf Brüggemann 13. Juni 2011, 13:14

    gut gemacht ! lg.
  • Peter J. Winter 13. Juni 2011, 12:55

    Das Bild war schon einmal von mir in der Rubrik Digiart Challence hochgeladen worden. Hier die bisherigen Anmerkungen:

    Carmen Mc Lean, 10.06.2011 um 13:03 Uhr
    Ja wo sind denn die Fluegel, soll man die Schatten im Sand als solche betrachten?
    LG Carmen

    Fräulein Einauge, 10.06.2011 um 13:09 Uhr
    Ja, um Flügel zu haben muss man nicht unbedingt Federn rupfen :-).

    Schöne Idee!

    © Ulrike L., 10.06.2011 um 13:17 Uhr
    schön...freue mich dies zu sehen
    :-)

    Mannus Mann, 10.06.2011 um 17:41 Uhr
    Recht hast du, nur fliegen ist schöner.

    roland gruss, 10.06.2011 um 18:14 Uhr
    sieht super aus ;-)
    lg roland

    TeresaM, 10.06.2011 um 21:34 Uhr
    Bien réalisé !
    Bravo pour cette technique réussie.
    Amitiés,

    Blickfänger, 10.06.2011 um 22:20 Uhr
    tolle Idee

    C.

    Engel Gerhard, 11.06.2011 um 15:53 Uhr
    es war immer ein wunsch des menschen fliegen zu können. mein erster gedanke war -gleich hebt sie ab-, denn ein fuss hat sich schon gelöst und es ist hier auch die schöne stimmung, welche die motivmitte legitimiert.
    zum glücklichsein bedarf es wenig, du hast aber enorm viel!
    herzlich
    gerhard
    p.s. du hast doch schon eine libelle abgelichtet..-)) diese ist gewaltig

    Peter J. Winter, 11.06.2011 um 20:47 Uhr
    @Carmen Mc Lean: Danke Carmen für deine Anmerkung! Na ja, die Schatten im Sand rühren schon von dem armwedelnden libellenähnlichen Flugversuch her. Flügel ohne Federn halt. Engel kann man ja auch nicht wirklich sehen! Oder? Wer sich wie ein Engel fühlt, glaubt auch Flügel zu haben und fliegen zu können. Auf einer anderen Ebene halt. Oder?
    lg
    Peter

    Slamtilt, 11.06.2011 um 21:06 Uhr
    Muss mich da der Carmen anschließen...

    ..ich erkenne durchaus deine Intention,halt Arme in einer "Flatter-Bewegung",aber irgendwie sind´s nicht wirklich Flügel. :-)


    Gruss frank

    Peter J. Winter, 11.06.2011 um 22:08 Uhr
    @:Slamtilt: Vielen Dank Frank, für deine Anmerkung und deinen Hinweis! Klar, es sind nicht wirklich Flügel. Ich werde mein Bild entweder neu überarbeiten oder ein anderes Bild erstellen. Kein Problem.
    lg
    Peter

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 2.460
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 11
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 102.0 mm
ISO 100