Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Im Schwalbenschwanz

Im Schwalbenschwanz

674 5

Kurt Sikora


World Mitglied, UEBACH - PALENBERG

Im Schwalbenschwanz

Ja früher hab ich meinen Ganzjahresurlaub so geplant das ich viele Rennwochenenden hatte.Zu einen 24 h Rennen fuhr ich meist 1 Woche zum Ring mit Zelt natürlich. Und fast immer Schwalbenschwanz.Oder auch mal in der Hatzenbach. Und dann wurden genug Plätze für all die Freunde die noch kommen abgesperrt. Bei manchen Rennen waren bis zu 100 Rennfreunde aus ganz Deutschland. Lagerfeuer,Grillen und Bier vom Faß. Das war damals mein R5 TS .Später folgten 2 R5 GT Turbos.

Kommentare 5

  • Vive le Sport 18. Februar 2013, 19:58

    sehr sehr starke + emotionale Serie die Du hier präsentierst
    herrlich auch der 5er Alpine - wunderbares Stück - und auch mit 93PS und dem Gewicht ein Spaßmobil
    und Erinnerung daran das man früher an diese Stelle unter der Woche noch so hinkam....heute nicht mehr möglich - seid dem Internetzeitalter ists am Ring leider nicht mehr so schön
    Eine tolle Erinnerung

    VG Vive
  • Rony F. 17. Februar 2013, 17:57

    Kurt, du machst mich wahnsinnig mit deinen Bildern, Emotionen kommen hoch.
    24h-Rennen war ich so von Mittwochs immer da, meistens Hatzenbach, weil ich immer mal nachts zu den Boxen wollte, Teams von unserem Club fuhren ja mit, mit einem Toyota 86, 1600ccm Corolla.
    Dann wie du sagst, absperren, Stromaggregat, für die Kühlung der Zapfanlage, und für die Stereoanlage.

    Donnerstag nachts auch immer mit den Eisenhämmern auf die Leitplanken geklopft, Schall ging die halbe Strecke rum und warteten auf Antwort, Telegrafie am Ring ? Mensch war das cool.
    Eine Nacht hatte ich bei einem Bayern im Zelt geschlafen, aber nur bis 5.00 Uhr, danach musste mein Kopf aus dem Zelt raus, frische Luft, der Bayer hatte sich bestimmt 1 Woche nicht gewaschen, Waren das Zeiten !!!!!
    LG Rony
  • Markus Albert Wiedenmann 17. Februar 2013, 17:55

    klases Erinnerungen..ein R5 TS mit 60 PS und zu erkennen an den Sitzen.Was haben wir früher geträumt einen R5 Alpne mit 93PS zu fahren...oder gar mit Turbo..heute würden man darüber lachen.
    Was ich heute fahre...Grins einen Nissan Juke mit 190PS
  • T. Schiffers 17. Februar 2013, 17:31

    ...starker Renault ausm HS-Land!;-))....sogar mit Ü-Bügel etc....alle Achtung...Tino
  • jopArt 17. Februar 2013, 16:55

    bei mir hat es damals nur zu einem R4 gereicht, aber auch der hatte reichlich ringerfahrung, also neben der strecke! ;-)))

    lg hans

Informationen

Sektion
Ordner Racing.
Klicks 674
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten