Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
508 10

Walter Zeis


World Mitglied, Hannover

Kommentare 10

  • Ulli Pohl 29. September 2007, 11:55

    eine hervorragende und surrealistisch wirkende arbeit!

    lg uli
  • Helga Niekammer 22. September 2007, 14:15

    Wenn die Dame ihren eigenen Arm greift, :-))) )dann ist sie ganz schön beweglich. Wenn es der Arm eines anderen Wesens ist, dann wird es ganz schön interessant. Und darauf tippe ich. Denn nicht umsonst wachsen der Gestalt die Gedanken aus dem Hirn.... Es steht ihr ins Gesicht geschrieben - Überlegung. Wer, wo, wann...... Gefällt mir gut. Moderne Kunst am Rande des Weges perfekt umgesetzt. LG Helga
  • Klaus Kieslich 18. September 2007, 14:31

    Da schliesse ich mich Ruth voll an !
    Gruß Klaus
  • Kees Koomans 18. September 2007, 11:07

    Einfach nur Klasse

    VG Kees
  • ruthmarie v.mittelerde 18. September 2007, 8:20

    da kann ich mich den anderen nur anschliessen....
    das foto und das motiv finde ich einfach perfekt
    lieben gruss ruth
  • Harry de Rooij 18. September 2007, 0:48

    Die präsentation gefällt mir. Rot Silber Schwarz wirkt hier gut.
    Gr.
    Harry
  • Reisemarie 17. September 2007, 23:57

    männchen - weibchen?
    ganz speziell, diese puppe.
    eine irre entdeckung von dir sehr schick präsentiert.
    lg marie
  • BiSa 17. September 2007, 22:57

    eine sehr schöne Präsentation einer sehr ansprechenden Puppe
    LG Birgitt
  • Christine Matouschek 17. September 2007, 21:59

    Ja, prächtig, das Bild und das Fenster.
    Gruß Matou
  • E-Punkt 17. September 2007, 21:57

    das wäre mir auch aufgefallen
    und ich hätte es gerne fotografiert...
    Sehr schön.
    Lg. Elfi
    _____________________________