Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Im Restonica-Tal

Zentral-Korsika

Kommentare 26

  • Petra K... 25. Oktober 2009, 16:47

    Da war aber viel in Bewegung...schöner Anblick in besten Farben! LG, Petra
  • Eifelpixel 22. Oktober 2009, 17:43

    Wild sieht es aus mit den großen Steinbrocken im Bachbett.
    Wie mag der Bach im Frühjahr aussehen.
    LG Joachim
  • Manuel Gloger 21. Oktober 2009, 13:40

    Eine Gegend, die mir sehr gefällt. Wildromantisch und einsam. Die lange Belichtungszeit tut ein Übriges zur gelungenen Aufnahme.
    LG Manuel
  • Petra-Maria Oechsner 20. Oktober 2009, 20:51

    ich hab mir jetzt auch einen graufilter zugelegt...muss ich doch mal demnächst zum einsatz bringen, wenn ich dein bild sehe..:-)
    das wattige wasser mag ich immer sehr gerne bei solchen langzeitbelichtungen...
    lg petra
  • Stefan Jo Fuchs 20. Oktober 2009, 7:02

    @ingolf: nein, mit Stativ und Graufilter aufgenommen!
  • Judith Lay-Golly 19. Oktober 2009, 22:21

    Wow, das muss schön gewesen sein. Ich mag besonder das weiche Wasser.
    Liebe Grüße, Judith
  • Dirk Steinis 19. Oktober 2009, 21:43

    fein, wie klar nicht nur das Wasser, sondern auch die Aufnahme insgesamt quer über die Steine gelungen ist. Dazu hat es eine schöne Mischung aus Dynamik und gefrorenem Stillstand. Gefällt mir gut!
    viele Grüße
    dirk
  • Ingolf Wagner 19. Oktober 2009, 21:26

    Hat auch für mich nicht wirklich auf den ersten Eindruck was von Korsika. Macht aber nichts. Sieht klasse aus.
    LG Ingolf
    P.S. Freihand?
  • Holger Pfiffi 19. Oktober 2009, 20:36

    Hallo Stefan,
    tolle Landschaft. Du hast einen guten Kamerastandpunkt gewählt, so dass die Mächtigkeit der Steine gut rüber kommt.
    Viele Grüße
    Holger
  • Sigrid Detemple 19. Oktober 2009, 18:01

    Beeindruckend,die Steine scheinen riesig zu sein.Ich wüsste zu gern,wie die dahin kamen.
    Auf jeden Fall siehts sehr gut aus und ich würd mich gern zu Doris und Suze dazusetzen:-)
    lg Siggi
  • MarkusL. 19. Oktober 2009, 17:47

    Vielleicht erstmal ganz zu erst das ich das Motiv für meinen Geschmack nicht sehr spannend finde. Finde es zu weitläufig, zu viel Bach und Wald. Ist aber Geschmackssache.
    Davon abgsehen finde ich die gewählte Belichtungszeit sehr gut, hier entsteht schon das rauchige Wasser an den Engstellen aber auch die durchsicht an den Seichten Stellen! Vom Handwerklichen eine sehr gute Arbeit. Gestalterisch diesmal für meinen Geschmack nicht das ganze, aber dennoch ein gut gewähltes Motiv mit guter Bildgestaltung!
    lg
    Markus
  • Harald Köster 19. Oktober 2009, 17:35


    Ja, das könnte auch hier in unseren Landen aufgenommen worden sein. Aber wo auch immer, es ist eine fantastische, ursprüngliche Landschaft mit sicherlich sauberstem Wasser. Die riesigen Findlinge machen an Steinschlachten zwischen Riesen denken und überhaupt nähme es kaum Wunder, wenn man einen Zwerg auf Deinem fantastischen Foto entdecken könnte.

    LG Harald
  • Roland Brunn 19. Oktober 2009, 13:09

    Ein schönes Fleckchen, bei attraktivem Licht bestens fotografiert ! Diese Wanderung würde mir sicher auch sehr viel Spaß machen...
    VG Roland
  • Jo Kurz 19. Oktober 2009, 12:53

    auf korsika hätte ich hier nicht getippt....
    idyllisch, das plätzchen!
    gruss jo
  • Stefan Jo Fuchs 19. Oktober 2009, 12:08

    @gusti: ja, im frühjahr führen die flüsse und bäche deutlich mehr wasser, gegen ende august aber waren einige bäche sogar ganz ausgetrocknet.

Informationen

Sektion
Ordner Korsika
Klicks 1.476
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz