Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Engl


Free Mitglied, Bayerischer Wald

Im Reich der Arbermandeln I

Man kommt sich vor wie in einer anderen Welt, wenn man im Hochwinter durch die einsame Berglandschaft auf dem Gipfel des Großen Arbers wandert, eintauch in die Welt der Eisriesen... der Arbermandeln.

Die Arbermandeln sind Bergfichten bzw. Latschen welche in den kalten Wintermonaten teilweise Meterdick mit Rauheis überzogen werden und diese wunderschön mystischen Formen annehmen.

EOS 20D
Tamron 17-35 LD Di
Februar '05

Kommentare 5

  • Christian Schöps 21. März 2005, 23:57

    Wie gut, dass ich den Brocken nicht allzuweit habe, um dieses Erlebnis ebenso zu kriegen. Besonders witzig sieht es aus, wenn das Rauheis so mächtig geworden ist, dass 2 dicht benachbarte Bäume zusammenwachsen... ich habe da was :-))

    Super Bild übrigens!!

    Bye
    Chris
  • Werner Gromoll 21. März 2005, 23:06

    Hallo Stefan!
    Beim Durchsehen Deiner Bilder könnte man meinen Du bist der Yeti *g*
    Wunderschöne Berg- und Waldbilder welche eine schöne Stimmung vermitteln.
    Gruß Werner
  • Gunnar M 21. März 2005, 23:04

    wenn ich auch langsam keinen Schnee mehr sehen mag, das Bild ist super!!!

    LG, Gunnar
  • Beate Stadler 21. März 2005, 23:00

    wunderschöne Aufnahme!
    LG Betzi
  • Cathleen Farmer 21. März 2005, 22:54

    einfach nur eine beeindruckende Landschaft und ein wunderschönes Bild :-))
    LG Cathleen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 756
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz