Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang (Wolf)


World Mitglied, Göttingen

Im Rechten Licht.....

....können auch Windräder eine gute Figur machen .-) Leider kein Mittwochblümchen zur Hand heute - deshalb gibt es einen Sonnenuntergang von vorgestern :-)

Kommentare 26

  • Inez Correia Marques 12. Mai 2014, 20:08

    super contre jour !! very nice
  • Fotogen-ial 12. Mai 2014, 12:47

    Das sieht echt toll aus - mag ich!
  • Trugbild 11. Mai 2014, 19:52

    Ein feiner Sonnenuntergang. Macht sich gut mit den verschiedenen Arten von Windrädern. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Klasse Wolf!
    Liebe Grüße Adi
  • liesel47 11. Mai 2014, 12:47

    Dein Foto ist ganz hervorragend aber ich bin ein kategorischer Geg-
    ner dieser Zupflasterung mit Windkrafträdern. Wann werden wir endlich begreifen, daß es auch noch andere Methoden gibt, um Energie zu gewinnen. Diese unschöne Art ist doch nur für die Eigen-
    tümer lukrativ. Schönen Sonntag und einen lieben Gruß von Liesel.
  • Karlheinz Rosenkranz 11. Mai 2014, 7:43

    Sehr schön die Lichtstimmung festgehalten, aber ich mag die vielen Windräder trotzdem nicht.
    VG Karlheinz
  • Rumtreibär 11. Mai 2014, 6:08

    sehr schönes und stimmungsvoller Silhouettenfoto.
    Gruß Dieter
  • Sigrun Pfeifer 10. Mai 2014, 18:20

    Ich mag diese Räder. Hier sehen sie ja besonders gut aus. LG Sigrun
  • HAWA-Pictures 10. Mai 2014, 3:02

    tolle Lichtstimmung
  • K.-H.Schulz 9. Mai 2014, 18:01

    Eine sehr schöne Aufnahme
    Klasse präsentiert
    LG:karl-heinz
  • Thom Arnold 8. Mai 2014, 23:20

    Wuderschön diese Stimmung.
    Einen lieben Gruß,
    Thomas
  • Trautel R. 8. Mai 2014, 18:02

    dein sonnenuntergang gefällt mir ebenso wie ein mittwochsblümchen.
    lg trautel
  • Rebekka D. 7. Mai 2014, 21:03

    die machen sich gut im untergehenden Licht ... ;o) Rebekka
  • Vitória Castelo Santos 7. Mai 2014, 19:51

    Klasse. Gefällt mir total gut
    LG Vitoria

  • Rollmöpchen 7. Mai 2014, 13:36

    Ein Traum von einem Bild, so schön und lebendig Wolfgang;)))
    Das hast du wieder wunderbar gemacht*****

    Lieber Gruß Gabriele
  • heide09 7. Mai 2014, 12:33

    Die Ansicht gefällt
    die Dinger nicht. ;-)

    LG Ania

    Nur mal so zur Info für die vielen Befürworter:

    Der nachfolgende Beitrag wurde von der WebSeite “Naturstromeuphorie” des Dipl-Ing- Wilfried Heck übernommen.

    Damit wird deutlich, dass auch die vielgepriesenen Offshore-Windkraftanlagen Standriesen und Leistungszwerge sind.
    Die mittlere Auslastung liegt bei nur 27 Prozent Volllaststunden von möglichen 8760 Jahresstunden.

    Bei Windstille erhellen auch die Offshore-Anlagen nicht eine einzige Glühlampe.

    Diese hochsubventionierten Wind”parks” verändern weder das Wetter noch das Klima und machen Regelkraftwerke zur Netzstabilisierung nicht überflüssig,
    im Gegenteil, neue Wärmekraftwerke und neue Höchstspannungsleitungstrassen müssen gebaut werden.

    Windenergie ist eine Geschäftsmodell für Hersteller und Betreiber, allesamt Profiteure der Subventionen aus dem haushaltsneutralen Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) zu Lasten aller Stromkunde ,

    nur spricht sich das nur sehr langsam in der Republik herum.

    Gegen diese Front der EEG-Profiteure, die über üppige Anzeigenaufträge auch die Presse und die öffentliche Meinung fest im Griff haben, kommt man kaum noch mit nüchternen Kostenrechnungen und Argumenten an.

    Die Subventionen haben inzwischen die zweistellige Milliardensumme erreicht!
    Die EEG-Profiteure haben sich den Staat mit seinen willfährigen Politikern und naiv-durchideologisierten Umweltverbänden zur Beute gemacht.

    Und das gerade Offshore-Anlagen verheerenden Einfluss auf ziehende Meeresvögel haben, deren Arten den meisten Menschen kaum bekannt sind, erscheint da nur noch als Marginalie und lässt sich einer weitgehend naturentfremdeten Öffentlichkeit kaum vermitteln.
    ---------------------------------
    06.03.2014
    Bürgerbeteiligung bei der Energiewende bewahren
    Kreative Aktion in Düsseldorf zeigt: Ohne Bürger klafft ein Loch. Wenn Bürger-Energiegesellschaften und Privatleute ausgesperrt werden, kippt die Energiewende – so sehen es NATURSTROM AG und BUND NRW.
    ----------------------------------

    Na dann glaubt ma weiter an den Klapperstorch. :-))

    LG Ania
  • Gerd Anstots 7. Mai 2014, 11:38

    ...find ich auch....
    Wenn wir kein Atommüll mehr wollen....
    müssen wir uns mit dem ganz kleinen Übel vergnügen...
    Gut so...und ein klasse Bild...
    Besser als Blumen...;-)
    Gruß dir...
    Gerd
  • Frank Mühlberg 7. Mai 2014, 10:56

    Das Licht schön ausgenutzt !
    Frank

  • Elvina Benoist 7. Mai 2014, 10:38

    Magnifiques ces éoliennes dans la lumière !! une très belle prise de vue - bises, Elvi
  • Himmelsstürmer 7. Mai 2014, 10:07

    Ein immer wieder beliebtes Motiv und du bringst es wunderbar herüber!

    HG Ulli
  • just a moment 7. Mai 2014, 9:56

    Kommt echt gut! Feine Aufnahme!
    GLG Petra
  • Reinhardt II 7. Mai 2014, 9:36

    Sieht richtig gut aus ****
    Gruß Reinhardt
  • Berthold Wickl 7. Mai 2014, 9:35

    Tolle Aufnahme mit schönen Farben!
    Gefällt mir sehr gut.

    VG Berthold
  • Nscho-tschi 7 7. Mai 2014, 9:34

    Tolle Aufnahme
    lg Rosi
  • Linnemedia Fotos 7. Mai 2014, 9:22

    KLASSE ! Foto in der Ansicht
    G v Dieter
  • Bricla 7. Mai 2014, 9:21

    "Blümchen" mit drei Blütenblättern; bei drei Blumen kann man schon von einem Strauß sprechen ;)) Mit der Beleuchtung, die auch noch den Vordergrund leicht erhellt, sehr schön
    Gruß Bricla

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Idylle & Verträumt
Klicks 325
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS M
Objektiv Canon EF 28-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 11
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 135.0 mm
ISO 100