Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Heuermann


Pro Mitglied, Georgsmarienhütte

Im Ochsenmoor 2

Das Naturschutzgebiet "Ochsenmoor" liegt eingerahmt zwischen dem Dümmer-See, der westlichen Dümmer-Niederung und den Ortschaften Lemförde, Dielingen und Hunteburg. Hier finden sich unter den Niedermooren, Klein- und Großseggenriedern, Röhrichten und vereinzelten Bruchwäldern auch extensiv genutztes Grünland. Das 1.029 ha große Schutzgebiet ist Bestandteil des FFH-Gebites "Dümmer" und des EU-Vogelschutzgebietes "Dümmer". Dies bildet die ideale Vorraussetzung für Brut- und Rastvögel. Vor allem Kampfläufer, Bekassine und Graugänse können hier auf Ihrer Rast im Herbst und Winter beobachtet werden. Aber auch zahlreiche andere Vogelarten. ( http://www.naturpark-duemmer.de/start.html)

weitere Bilder:
http://www.kh-fotomomente.de

Kommentare 8

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 258
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Unknown (-2147483648) 10-20mm
Blende 10
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 10.0 mm
ISO 200