Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Im Netz - Gemeine Kreuzspinne (Araneus diadematus), lauernd im Netz

Im Netz - Gemeine Kreuzspinne (Araneus diadematus), lauernd im Netz

1.442 1

Dirk Pfuhl


Free Mitglied, Göttingen

Im Netz - Gemeine Kreuzspinne (Araneus diadematus), lauernd im Netz

Nikon D200, f2,8/105 mm Micro, 1/15 s, f11, ISO 200, SVA, leichter Beschnitt
Focus Stacking aus 3 Einzelbilder mit CombineZP

Entlang eines Feldweges am Waldrand hatte alle paar Meter eine Kreuzspinne ihr Netz zwischen Brennesseln gespannt. Ausnahmsweise war es tatsächlich einmal windstill, so dass auch etwas längere Belichtungszeiten möglich waren.
Für meine Idee mit zur Bildmitte hin konvergierenden Spinnfäden brauchte ich deutlich mehr Schärfentiefe, als bei diesem Abbildungsmaßstab mit einem Bild möglich gewesen wäre. Ich belichtete also eine Bildserie mit unterschiedlichen Schärfeebenen und ließ CombineZP daraus ein Kombinationsbild berechnen. Die einzelnen Schärfeebenen waren aber wohl doch noch etwas zu weit auseinander, wie man am nicht ganz gelungenen Schärfeverlauf und den vielen Artefakten und Halos sehen kann. Deshalb hier auch nur das Resultat aus 3 Einzelbildern. Die Kombination aus 6 Bildern lieferte zwar eine noch bessere perspektivische Wirkung, die resultierenden Artefakte und Verdopplungen von Spinnfäden nahmen mir aber doch zu sehr überhand.
http://www.nature-motion.de

Kommentare 1

  • Zaibacher 27. September 2013, 16:45

    Tolle Überlagerung. Ich habe beim Focus Stacking sehr große Probleme mit Spinnen im Netz. Es bewegt sich einfach immer etwas. ;-)

    vG Christian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.442
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz