Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Josef Safranek


Complete Mitglied, OBayern

- im nächsten leben wird mein hundchen ein schwan -

*g*

Kommentare 12

  • Poitasch 24. Oktober 2013, 18:02

    Guillotinierter Schnauzer.
  • rafael g. 23. Oktober 2013, 16:27

    und dabei heißt es doch:
    da wird ja der hund in der pfanne verrückt ;-)

    amüsantes stillleben

    liebe grüße
  • Josef Safranek 22. Oktober 2013, 18:55

    ja das mit dem in die Tonne stecken kann jeder für sich aussuchen (-;
    @Michael: für mich ist der Kas gegessen *g*
    was soviel heißt,vergessen wir das Ganze,bin nicht nachtragend sind wir ja nur zum Bilder machen hier..

    lg.jo
  • sophie-e 22. Oktober 2013, 18:10

    :-))) eine recht lebhafte Diskussion! Da kommt man ja noch auf den Hund! Soll man nun den Hund in die Tonne stecken oder nur das, was hinten rauskommt?
    lg murrnel e.
  • Michael Jo. 22. Oktober 2013, 11:45

    @ Josef,
    Sorry ! - kabe meine AM soeben gelöscht.
    Dass Hundehalter empfindlich reagieren
    auf entsprechende Tatsachen, war u. ist mit klar.
    Hast aber recht.
    ich werde gelegentlich selbst ein Foto hochladen
    zum Thema Hundedreck.

    @ nina: dass der Mensch der grösste Umweltverschmutzer ist, weiss ich sehr wohl
    (und nicht erst seit ich mich aktiv als Umweltschützer engagiert habe).
    Hier ging's mir um die alltäglichen Tretminen
    vor meiner Haustür (und generell in der Stadt ..).
    Das mit meiner Forderung nach Kastration
    der freilaufenden Vierbeiner war ironisch gemeint.
    Wer hier in unserer Stadt die Diskussion kennt,
    versteht das auch so !
    ich schrieb ja auch, dass meine Enkel im nächsten
    Leben es als Hund besser hätten, denn als
    Kinder ..; warum wohl ?

    Zum hier gezeigten Foto:
    es gibt öffentlich ausgeschilderte Liegewiesen
    und Strandbereiche, bei denen explizit darauf
    hingewiesen wird, dort Hunde bitte fernzuhalten.
    Es gibt andererseits auch Flächen, die sperzell als Hundeauslaufbegiete bzw. Hundestrände ausgewiesen sind.
    Wer dort als Nichthundebesitzer picknickt,
    ist selber schuld.
    So ' einfach ' ist das.
    Und die Hundebesitzer/ innen, die mit mir
    im Mietshaus wohnen, führen alle ein Tütchen
    mit beim Gassigehen - und regen sich im Übrigen auch über die Tretminen vor unserer gemeinsamen Haustür auf, die nicht ihre Vierbeiner hinterlassen haben.

    hier ein Auszug aus meinem Profil:
    o ............. bin nicht schreibfaul;
    ................ ätze mitunter gerne mit ironischem Stachel
    ................ gegen den ' mainstream' ( nie bös' gemeint );
    ................ bin selbst Kritik gegenüber aufgeschlossen
    ................ (gerne konstruktive ! )
    o.............. und nehme mich selbst auch nicht allzu wichtig.


    Lb. Grüsse
    von Tierfreund Michael
    (und generell absolut kein Hundehasser ! )
  • Josef Safranek 22. Oktober 2013, 6:30

    aber ja genauso wie es die Nina gesagt hat,der gleichen Meinung bin ich auch.
    @Michael: dass dich dieses Thema auf 190 bringt ist eigentlich nicht meine Sache.Schreibe einfach eine Petition an den Bundestag *g* Ich verstehe nicht wie man bei diesem Bild hier so aggressiv reagieren kann ?
    verwende doch bitte in Zukunft deine eigenen Bilder um deinem Ärger und Frust freien Lauf zu lassen *g* gegen Kritik und zum Bild passende Bemerkung habe ich nix.
    Ich habe aber irgendwie keine Lust mehr sowas unter meinen Bildern zu lesen.Habe erst vor kurzem eins gelöscht weil du mich persönlich beleidigt hast.
    Also vergiss es einfach.
  • Druckknopf 22. Oktober 2013, 0:14

    ;-)))))
    LG.
    Barbara
  • n i n a 21. Oktober 2013, 22:16

    @michael: der mensch in seiner eigenschaft als solcher macht viiiiel mehr dreck als die gesamte spezies hund sich je träumen lassen könnte. da schreit aber keiner nach kastration :-))))
  • Kathrin Tutschke 21. Oktober 2013, 21:30

    Hi, hi.
    L.G.Kathrin
  • n i n a 21. Oktober 2013, 16:23

    ich glaube, ich stimme der interpretation von klaus zu :-)))
  • Josef Safranek 21. Oktober 2013, 16:12

    *kopfkraz* ach so ist das gemeint !! *g*
  • Klaus-Günter Albrecht 21. Oktober 2013, 16:11

    Du sollst keine Hunde in die Mülltonne werfen. *g*
    Liebe Grüße Klaus