Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Christian Fürst


Pro Mitglied, Hamburg

IM MUSEUM #1

September 2005, Wien, Kunsthistorisches Museum

Kommentare 57

  • Ernst Hofbauer 11. November 2005, 13:03

    absolut genial! vielleicht gehört er zum inventar?
    gruß aus wien, ernstl
  • Elisabeth Schiess 6. Oktober 2005, 11:35

    Ich mag Museumsbilder!
    Und das hier ist ein Meisterwerk!
    (Kunst macht müde.)
    LG ES
  • 1 Uzzi 4. Oktober 2005, 16:11

    So intensiv verarbeite ich Galeriebilder auch meistens! :-)
    lg Uwe
  • Edeltrud Taschner 3. Oktober 2005, 20:27

    Das ist meine Museumsrelativitätstheorie, die ich soeben entwickelt habe:
    "Der Grad des Schmerzempfindens in den Beinen (Füsseweh) verhält sich umgekehrt proportional zum Kunstinteresse."
    LG Edeltrud
  • Zdenek Baranek 3. Oktober 2005, 12:45

    So viel Kunst hat den Betrachter müde gemacht.LG Zdenek
  • Blues hardy 30. September 2005, 23:20

    hallo christian,
    nun denn auch kunst kann müde machen.
    wieder tolles sw-situationsfoto.
    gruss vom blues
  • Rene P2 30. September 2005, 10:01

    also bei diesen alten Schinken an der Wand kann ich das Verhalten des Mannes gut verstehen,
    Grüße RP
  • Roger Sennert 29. September 2005, 12:44

    Tja ... so ein Museum kann auch ganz schön ermüden.

    Gruss, Roger
  • Ulli Pohl 28. September 2005, 21:54

    erschöpft oder gelangweilt, das ist hier die frage;-))
    auf jeden fall eine sitcom erster güte!

    lg uli
  • Thomas Arntz 28. September 2005, 19:27

    Es ist schon eine große Kunst, Kunst so künstlerisch darzustellen.Große Klasse.
    Gruß Thomas..
  • Theophanu 27. September 2005, 21:09

    kunst strengt an, ich zumindest danach fußlahm. aber ohne wollt ich nie sein. und ohne Deine fotos mit Deiner beobachtungsgabe auch nicht.
    lg uta
  • Kees Koomans 27. September 2005, 19:48

    Tolles Bild, gefällt mir ausgezeichnet.

    Gruss. Kees.
  • Andrea R 27. September 2005, 19:48

    Es ist schon so vieles gesagt worden
    ich kann mich also nur noch vergeblich wiederholen;
    wunderschön!
    ciao
    Andrea
  • Mareike Heuser 27. September 2005, 19:42

    na, der hat sich aber müde gelaufen
    oder er betrachtet in seinem inneren die bilder noch einnmal ganz besonders intensiv :-)
    gruß mareike
  • Ursus Styriacae 27. September 2005, 17:30

    hihi, dem guten Mann geht es wie mir, wenn ich in einem Museum bin :-))) ganz super gesehen
    lg Wolfgang
  • Jochen Schmidt-Oehm 27. September 2005, 17:26

    Wunderschöne Szene.
    schmoehm
  • Michael Reinold 27. September 2005, 15:40

    Grins, so fühle ich mich auch manchmal, wenn ich stundenlang durch eine Ausstellung gezogen bin. Hast du kalsse gemacht.

    Gruß Michael
  • Harald L. 27. September 2005, 13:32

    kann sehr anstrengend sein..... Kunst ist nicht fjedermanns Sache - wenn die Motive nicht stimmen kann ich mir sehr gut, solche Ermüdungsattacken vorstellen - ich würde nur Einschlafen ...

    lg Hari
  • MONA LISA . 27. September 2005, 13:16

    Tja, Kunst ist ermüdend für so manchen! :-)))
  • Peggi Maier 27. September 2005, 12:29

    *lach* sehr gut gesehen.

    LG Peggi
  • Günter North 27. September 2005, 12:12

    Klassisch!
    Ich kann mir deine Gedanken gut vorstellen in solchen Situationen.
    Leise sein, nicht auffallen - sonst drehen sich alle um, hoffentlich wacht er nicht gerade jetzt auf und ein bisschen Gestaltung sollte auch noch mit rein. ;-)
    Sehr gelungen!
    LG Günter
  • Margarete Mörtel 27. September 2005, 10:07

    ein Museumsbesuch kann soooo entspannend sein....
    lg margarete
  • U-L-U 27. September 2005, 9:55

    sehr schön, gefällt mir gut....
    lg.uri....
  • Herb L. 27. September 2005, 9:38

    Das gefällt mir. Sehr!
    Grüsse aus Köln, Herbert

  • Arnd U. B. 27. September 2005, 9:22

    Er träumt vom Gesehenen...Ja, solche Rundgänge
    können schon ermüden...Eine tolle Aufnahme - den Bildautor erkennt von "von Weitem"...LG Arnd