Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten Seidel


Basic Mitglied, Cottbus

im Mondlicht

Gesehen an einer Dachrinne. Fotografiert im Gegenlicht des Mondes, der hinter einer leichten Wolkendecke leuchtete.

Kommentare 6

  • Christine Metzger 13. Januar 2006, 20:42

    Wow! Was für ein Motiv! Und dann in einem so super Farbton!
  • Thore Röben 12. Januar 2006, 17:21

    o mein gott! das is ja echt fantastisch! so schönes eis hat man lange nicht gesehen. ich könnte noch tagelang vor diesem bild hängen... aber ich muss ja noch zur schule gehen, leider :)
    super bild, mfg thore
  • Torsten Seidel 12. Januar 2006, 16:18

    @Marco Kral: Dieses Foto ist natürlich mit den üblichen Mitteln im Photoshop (Weissabgleich,Schärfe und Schnitt) nachbearbeitet. Allerdings muß die Aufnahme doch schon gut sein. Dies habe ich erreicht, indem ich mit einem Macroobjektiv fotografiert habe. Canon Macro 90mm * F/5,6 * 8 sek. Belichtung bei ISO 100.

    LG Torsten
  • Klaus K. (bürgerl.Marco Kral) 12. Januar 2006, 12:19

    Geniale Aufnahme, bin total beeindruckt!
    Ist das BIld nachberarbeitet? Weil die Aufnahme ist ja so klar und scharf, deswegen frage ich.


    Marco
  • marcus rüter 11. Januar 2006, 23:49

    Sieht sehr schön aus, das Eis wirkt fast metallisch an der Oberfläche. Tolle Idee und wahnsinnig gut umgesetzt.

    Gruß,
    Marcus
  • Cyrill Harnischmacher 11. Januar 2006, 23:28

    Klasse Aufnahme, sehr schönes Detail, eigentlich schon Astrofotografie;-))

    Grüße
    Cyrill